HC Leipzig: Mitteldeutsches Handball-Derby ist auch 2013/14 das Topspiel

28.10.2013 – PM:

Am Mittwoch um 19.30 Uhr ist es in der ARENA Leipzig wieder soweit: Das mit Spannung erwartete erste Mitteldeutsche Derby der Saison zwischen dem HC Leipzig und dem Thüringer HC steht am 9.Spieltag der Bundesliga in Leipzig an.

Beide Mannschaften konnten auf Grund der EM-Qualifikation der Nationalmannschaften keinerlei Vorbereitung absolvieren. „Das trifft ja beide Mannschaften ganz genauso. Das ist natürlich nicht schön, aber das bringt die Situation mit den zahlreichen Nationalspielerinnen eben mit sich. Für uns etwas schwieriger ist sicher das Thema auf der Kreisposition, das wir da auf die beiden etatmäßigen Spielerinnen verzichten müssen und wir es nicht wirklich trainieren können. Da ist man mit Rückraumspielerinnen etwas besser dran, wenn man überhaupt bei Verletzungen davon reden kann. Beide Teams werden in diesem Derby alles daran setzen, um zu gewinnen, da bin ich mir sicher. Wir wollen die Tabellenspitze verteidigen, auch wenn das eine ganz schwere Aufgabe wird.“ meint HCL-Cheftrainer Thomas Ørneborg, dessen Mannschaft ebenso wie der Thüringer HC auf Grund der späten Rückkehr der deutschen Nationalmannschaft aus Astrachan in Russland erst am Dienstag erstmals zusammen trainieren kann.

Die jüngste im Team ist nun auf der Kreisposition gefragt - Isa-Sophia Rösike (19) - Foto: Sebastian Brauner
Die jüngste im Team ist nun auf der Kreisposition gefragt – Isa-Sophia Rösike (19) – Foto: Sebastian Brauner

Die vakante Kreisposition wird zunächst Youngster Isa-Sophia Rösike (19) ausfüllen, aber auch Karolina Szwed-Ørneborg oder Natalie Augsburg sind mögliche Alternativen, um der jüngsten im Team  in diesem Spitzenspiel Verschnaufpausen zu geben.

Tickets für das Highlight sind in allen bekannten Vorverkaufsstellen und zum bequemen Ausdrucken zu Hause unter www.hc-leipzig.de und www.etix.com erhältlich.

HCL-Juniorteam gewinnt Heimspiel souverän gegen MTV Altlandsberg

Das Juniorteam des HC Leipzig gewann am vergangenen Samstag in der 3.Liga gegen den MTV Altlandsberg in der kleinen ARENA mit 24:19. Beste Werferinnen im Team von Dr. Marion Mendel waren Luisa Sturm und Nicole Lederer mit jeweils 7 Treffern.

Kommentar verfassen