Champions League Final Four Talk mit Vladimir Alekno: „Ein sehr wichtiger Sieg”

Champions League Final Four Talk mit Vladimir Alekno: „Ein sehr wichtiger Sieg” - Foto: SPORT4Final
Champions League Final Four Talk mit Vladimir Alekno: „Ein sehr wichtiger Sieg” – Foto: SPORT4Final

30.03.2015 – SPORT4Final / Frank Zepp:

Champions League Final Four 2015: Nach dem großen Finale

Final Four Talk mit dem Cheftrainer von Zenit Kazan, Vladimir Alekno, nach dem souveränen Finalerfolg gegen Asseco Resovia Rzeszow.

SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp berichtet live aus dem „Volleyballtempel“ Max-Schmeling-Halle.

Journalisten brauchen auch mal das Glück des Tüchtigen. Das Finale des Champions-League-Final-Four 2015 war bereits Geschichte und die Teams sowie besten Spieler bereiteten sich auf die Siegerehrung incl. Einzelehrungen für das „Dream-Team“ vor. Erfolgstrainer Vladimir Alekno setzte sich direkt auf die Stufe zur Medientribüne. Zufällig neben meinem Presseplatz. Rein zufällig ließ ich ihn erst mal die wichtigsten Kurznachrichten in die Heimat versenden, wie er mir versicherte. Ein Foto durfte ich auch noch „schießen“ …

Champions League Final Four Talk mit Vladimir Alekno: „Ein sehr wichtiger Sieg” - Foto: SPORT4Final
Champions League Final Four Talk mit Vladimir Alekno: „Ein sehr wichtiger Sieg” – Foto: SPORT4Final

Sein Statement auf meine Gratulation mit beigefügter Frage zum Finale hörte sich so an:

[private]

„Das war ein atemberaubendes und grandioses Wochenende. Einmal mehr war es heute nach dem Halbfinale eine sehr schwierige Situation für uns, weil wir wieder in der Pflicht zu gewinnen waren. Nur mit diesem Ziel sind wir nach Berlin gefahren.”

Ihre Mannschaft war individuell bärenstark?

„Wir wussten, dass dies unsere Stärke ist. Aber auch die Blockabwehr mit zwei oder drei Spielern war heute ein Schlüssel zum Erfolg.“ 

Wie bedeutend ist dieser dritte Champions-League-Titel?

„Es ist für uns ein sehr wichtiger Sieg.“ 

Bis zur großen Abschlusszeremonie folgten dann noch die nächsten SMS des Vladimir Alekno …

[/private] 

Champions League Final Four: Zenit Kazan mit Triumph über Rzeszow

Champions League Final Four: BR Volleys mit Thriller-Sieg zu Bronze

Champions League Final Four: Rzeszow besiegt Belchatow

Champions League Final Four: BR Volleys fast auf „Augenhöhe” im „Höllentempel” mit Finalist Zenit Kazan

Champions League Final Four: Trainer und Kapitäne in der Pressekonferenz

Champions League Final Four: Mark Lebedew „Schlüsselposition ist die Blockabwehr“

Champions League Final Four: Eröffnungsfeier stimmt auf Highlight ein

Champions League Final Four: Kaweh Niroomand „Im Rausch spielen und alles ist möglich.“

Champions League Final Four: PGE Skra Belchatow – Ziel ist Gold

Champions League Final Four: Asseco Resovia Rzeszow mit Premiere

Champions League Final Four: Topfavorit Zenit Kazan im Portrait

Champions League Final Four: „Volleyballtempel” Max-Schmeling-Halle

SPORT4Final Live und Exklusiv: Champions League Final Four aus Berlin

Kommentar verfassen