Olympia Tokio 2020 Handball: Deutschland-Kader für Vorbereitung

Handball WM 2021 Ägypten - DHB Team - Deutschland - Copyright: Sascha Klahn / DHB
Handball WM 2021 Ägypten – DHB Team – Deutschland – Copyright: Sascha Klahn / DHB

Olympia Tokio 2020 Handball Turnier der Olympischen Spiele 2021 in Tokio vom 23. Juli bis 8. August 2021.

Deutschlands Bundestrainer Alfred Gislason geht mit 17 Spielern in die Olympia-Vorbereitung.

Olympia Tokio 2020 Handball: DHB-Kader ohne Wiencek und Wiede

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland ?

Olympia Tokio 2020 Handball: Deutschlands Vorbereitung

Olympia Tokio 2020 Handball Turniere: Auslosung. Stimmen. Spielplan

29.06.2021 – PM DHB / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Olympia Tokio 2020 Handball Turnier: 17 Spieler des erweiterten 28er-Olympiakaders werden am Montag, 5. Juli, nach Herzogenaurach reisen, um sich auf die Olympischen Spiele vorzubereiten. Bundestrainer Alfred Gislason formierte das Aufgebot der deutschen Handball-Nationalmannschaft nach Abschluss der Bundesliga-Saison 2020/2021.

Mit der Nominierung zum kommenden Lehrgang und dem Start der direkten Vorbereitung haben wir die nächste Stufe der Vorfreude auf die Olympischen Spiele erreicht“, sagte Axel Kromer, Vorstand Sport des Deutschen Handballbundes und in Tokio Leiter der Teilmannschaft Handball. „Nun muss sich der engste Kreis zu 100 Prozent auf das Auftaktspiel des olympischen Handballturniers gegen Europameister Spanien vorbereiten.“

An diesem Mittwoch wird der DOSB unter anderem die Nominierung der Teilmannschaft Handball für die Olympischen Spiele bekannt geben. 

Teil des Lehrgangs in Herzogenaurach ist ein Drei-Nationen-Turnier. Die deutsche Handball-Nationalmannschaft trifft in Nürnberg auf Brasilien (Freitag, 9. Juli, 20.15 Uhr) und Ägypten (Sonntag, 11. Juli, 15.05 Uhr). SPORT1 überträgt diese Partien ebenso live wie das Spiel Brasilien gegen Ägypten (Samstag, 10. Juli, 14.45 Uhr).

Am Mittwoch, 14. Juli, werden die deutschen Handballer dann nach Japan reisen – zunächst zur zweiten Vorbereitungsphase nach Tokushima, dann am 22. Juli nach Tokio und ins Olympische Dorf. Gegner in der Gruppenphase werden Europameister Spanien, Argentinien, Rekord-Weltmeister Frankreich, Norwegen und Brasilien sein.

Das DHB-Aufgebot für den Lehrgang:

Tor: Andreas Wolff (KS Vive Kielce/POL), Silvio Heinevetter (MT Melsungen), Johannes Bitter (TVB Stuttgart, ab 1. Juli HSV Hamburg)

Linksaußen: Marcel Schiller (Frisch Auf Göppingen), Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen)

Rechtsaußen: Tobias Reichmann (MT Melsungen), Timo Kastening (MT Melsungen)

Kreis: Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt), Hendrik Pekeler (THW Kiel), Jannik Kohlbacher (Rhein-Neckar Löwen)

Rückraum Mitte: Philipp Weber (SC DHfK Leipzig, ab 1. Juli SC Magdeburg), Juri Knorr (TSV GWD Minden, ab 1. Juli Rhein-Neckar Löwen)

Rückraum links: Julius Kühn (MT Melsungen), Paul Drux (Füchse Berlin)

Rückraum rechts: Kai Häfner (MT Melsungen), Steffen Weinhold (THW Kiel)

Abwehr: Finn Lemke (MT Melsungen)

Top-Beiträge:

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Olympia Tokio 2020 Handball Turniere: Auslosung. Stimmen. Spielplan

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen