Olympia Tokio 2020 Handball: Team Frankreich Männer

Handball WM 2021 - Frankreich vs Portugal - Copyright: FFHANDBALL / S.PILLAUD
Handball WM 2021 – Frankreich vs Portugal – Copyright: FFHANDBALL / S.PILLAUD

Olympia Tokio 2020 Olympischen Spiele 2021 in Tokio vom 23. Juli bis 8. August 2021. 

Frankreichs Trainer Guillaume Gille beendete die Spannung und enthüllte die Liste der 15 Spieler, die für die Olympischen Spiele in Tokio ausgewählt wurden, sowie zweier Ersatzspieler. Les Bleus startet am Samstag, 24. Juli, gegen Argentinien in das olympische Handball-Turnier.

Olympia Tokio 2020 Handball: Team Frankreich Frauen

06.07.2021 – PM France Handball / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Olympia Tokio 2020: Seit Mittwoch, 23. Juni, haben alle Spieler mit Engagement, Fleiß und Ernst die intensive körperliche Arbeit und die Handballstunden verfolgt. Daher war es notwendig, diejenigen auszuwählen, die in Tokio die Trikolore-Farben tragen werden.

Wir haben mit 21 mit der Vorbereitung begonnen und sind jetzt in eine zweite Phase übergegangen, nachdem wir diese Liste eingegrenzt haben. Es ist kein einfacher Moment, denn das Engagement der Gruppe war bemerkenswert in diesen 15 Tagen mit viel Energie und Schweiß, in der individuellen Arbeit und im Aufbau dieses Teams, rund um das Projekt“, ist Guillaume Gille zufrieden. „Es ist nicht einfach, sich von mutigen und sehr guten Spielern zu trennen, aber es ist die Aufgabe der Mitarbeiter und meine Aufgabe, diese Verantwortung zu tragen. Wenn wir heute traurig sind, Kameraden am Straßenrand zurück zu lassen, freuen wir uns auch, die Gruppe vorzustellen, die unsere Chancen bei den Olympischen Spielen verteidigen wird.“

Team Frankreich – 15 Spieler:

Torhüter: Yann GENTY (Paris SG HB) – Vincent GERARD (Paris SG HB)

Linksaußen: Hugo DESCAT (Montpellier HB) – Michael GUIGOU (Usam Nimes Gard – C)

Rückraum links: Nikola KARABATIC (Paris SG HB) – Timothey N’GUESSAN (FC Barcelona)

Rückraum mitte: Kentin MAHE (Veszprem) – Nedim REMILI (Paris SG)

Kreisspieler: Ludovic FABREGAS (FC Barcelona) – Luka KARABATIC (Paris SG HB) – Nicolas TOURNAT (Kielce)

Rückraum rechts: Dika MEM (FC Barcelona) – Melvyn RICHARDSON (NC)

Rechtsaußen: Luc ABALO (NC) – Valentin PORTE (Montpellier HB)

Ersatz – 2 Spieler:

Remi DESBONNET (Usam Nimes Gard) – Romain LAGARDE (Pays d’Aix University Club)

Top-Beiträge:

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

Fußball EM 2021: England erzwang Deutschland K.-O. im EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Stagnation, Fortschritt, Rückschritt

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Olympia Tokio 2020 Handball Turniere: Auslosung. Stimmen. Spielplan

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen