Schlagwort: Zweitliga-Lizenz

Dynamo Dresden erhält Lizenz für Bundesliga Saison 2017/2018
Dynamo Dresden, Fussball Bundesliga, Sport Aktuell

Dynamo Dresden erhält Lizenz für Bundesliga Saison 2017/2018

DFL erteilt Dynamo Dresden Spiel-Genehmigung für Zweite Bundesliga ohne wirtschaftliche Auflagen Die SG Dynamo Dresden hat am Mittwoch von der Deutschen Fußball Liga (DFL) den positiven Lizenz-Bescheid für die Saison 2017/2018 in der zweiten Bundesliga erhalten. Die Spiel-Genehmigung wurde auch für die kommende Spielzeit erwartungsgemäß ohne Auflagen im wirtschaftlichen Bereich erteilt. 19.04.2017 – PM SGD / SPORT4FINAL / Frank Zepp: „Wir sind schuldenfrei und als Verein grundsätzlich und in allen Bereichen auf einem sehr positiven Weg. Dies unterstreicht auch die erwartete Lizenzerteilung ohne Auflagen im wirtschaftlichen Bereich. Den Weg der wirtschaftlichen Vernunft werden wir auch in Zukunft konsequent weitergehen“, erklärte Dynamos kaufmännischer Geschäftsführer Michael Born. „M...
Dynamo Dresden mit Lizenz 2. Bundesliga 2016/2017
Dynamo Dresden, Sport kompakt

Dynamo Dresden mit Lizenz 2. Bundesliga 2016/2017

DFL erteilt Dynamo Dresden Spielgenehmigung für 2. Bundesliga ohne wirtschaftliche Auflagen 18.04.2016 – PM Dynamo / SPORT4Final / Frank Zepp: Die SG Dynamo Dresden hat am Montag von der Deutschen Fußball Liga (DFL) den positiven Lizenzbescheid für die Saison 2016/17 in der 2. Bundesliga erhalten. Die Spielgenehmigung für die 2. Liga wurde erwartungsgemäß ohne Auflagen im wirtschaftlichen Bereich erteilt. „Ich bedanke mich bei allen Mitarbeitern, die wie immer mit großer Professionalität und Hingabe bei der Einreichung der Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren mitgewirkt haben“, erklärte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge. „Wir freuen uns, die Lizenz auch für die kommende Saison, wie erwartet ohne wirtschaftliche Auflagen, erhalten zu haben. In den zurückliegenden Jahren ha...
Dynamo Dresden mit „gesunder Basis“ –  Lizenzunterlagen für 2. Bundesliga und 3. Liga eingereicht
Dynamo Dresden, News

Dynamo Dresden mit „gesunder Basis“ – Lizenzunterlagen für 2. Bundesliga und 3. Liga eingereicht

Die SG Dynamo Dresden hat am Dienstag fristgemäß die Lizenzunterlagen für die Spielzeit 2016/17 für die 2. Bundesliga bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) und für die 3. Liga beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) eingereicht. 01.03.2016 – PM Dynamo / SPORT4Final / Frank Zepp: Die SGD geht davon aus, dass die Lizenzen wie im vergangenen Jahr ohne wirtschaftliche Auflagen erteilt werden. Ausweislich des Berichtes des Wirtschaftsprüfers hat die SG Dynamo Dresden trotz des buchhalterischen Umschlagens des Kölmel-Darlehens vom Eigen- ins Fremdkapital zum 31. Dezember 2015 erneut ein positives Eigenkapital ausgewiesen. „Die im Geschäftsbetrieb der Saison 2014/15 begonnene Restrukturierung der Sportgemeinschaft haben wir zusammen mit Maßnahmen zur Einnahmen-Steigerung im laufenden Geschäftsja...
HC Empor Rostock: Juliane Radike neue Geschäftsführerin
HC Empor Rostock, News

HC Empor Rostock: Juliane Radike neue Geschäftsführerin

14.08.2014 – PM Empor: HC Empor Rostock: Jens Gienapp übergibt Geschäftsführung an Juliane Radike Der HC Empor Rostock gibt bekannt, dass es ab Freitag (15.08.2014) eine Veränderung in der Führungsebene geben wird. Jens Gienapp übergibt die Geschäftsführung der Empor Handball GmbH an Juliane Radike. Der scheidende Geschäftsführer Jens Gienapp möchte sich künftig wieder auf seine Tätigkeiten als Vereinsvorsitzender des HC Empor Rostock e.V. und die Leitung seines Immobilienunternehmens konzentrieren. Juliane Radike (35) hat in den vergangenen Jahren die Geschäftsstelle geleitet und wird nun als Geschäftsführerin die Geschicke der GmbH steuern, die den Spielbetrieb der Profi-Mannschaft organisiert. „Ich sehe mich als Schnittstelle zwischen Vorstand, Aufsichtsrat, Partnern und dem Tra...
Handball-Bundesliga – Auf- und Absteiger der Saison 2013/14
Handball Bundesliga Männer

Handball-Bundesliga – Auf- und Absteiger der Saison 2013/14

26.05.2014 – PM HBL: Handball-Bundesliga - Auf- und Absteiger der Saison 2013/14: Mit dem 34. Spieltag (DKB Handball-Bundesliga) und dem 38. Spieltag (2. Handball-Bundesliga) ist am vergangenen Wochenende die Saison 2013/14 zu Ende gegangen. Endgültig stehen damit die sportlichen Auf- und Absteiger der jeweiligen Spielklassen fest. Diese sind: Aufsteiger in die DKB Handball-Bundesliga 1. TSG Ludwigshafen-Friesenheim 2. HC Erlangen 3. SG BBM Bietigheim Alle drei Vereine haben im Rahmen des Lizenzierungsverfahrens auch die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit für die oberste Spielklasse nachgewiesen. Absteiger der 1. Handball-Bundesliga 16. HBW Balingen-Weilstetten 17. ThSV Eisenach 18. TV Emsdetten Alle drei Vereine haben im Rahmen des Lizenzierungsverfahrens für die 1. und ...
RB Leipzig mit Lizenz für die zweite Bundesliga
News, Team RB Leipzig

RB Leipzig mit Lizenz für die zweite Bundesliga

15.05.2014 – PM /SPORT4Final: RB Leipzig: Nach dem sportlichen Aufstieg in die 2. Bundesliga erhielt der Verein am Donnerstag von der DFL die Lizenz für die zweithöchste deutsche Spielklasse. RB Leipzig: Aufstieg, Bierdusche, Mega-Party RB Leipzig: Ralf Rangnick und Alexander Zorniger im Interview RB Leipzig freut sich offiziell bestätigen zu können, dass betreffend der Lizenz für die 2. Bundesliga am Donnerstag mit der Deutschen Fußball Liga (DFL) ein Konsens erzielt werden konnte. Die Entscheidung freut uns vor allem für unsere großartigen Fans und unsere Mannschaft, die sich nun unbeschwert auf spannende Spiele in der 2. Bundesliga freuen können. Für unsere sportliche Leitung und alle Mitarbeiter bedeutet dies Planungssicherheit. Die Roten Bullen Leipzig werden nun in al...
SC DHfK Leipzig: Lizenzerteilung und „Aufstiegsfrage“
Handball Bundesliga Männer, Team SC DHfK Leipzig

SC DHfK Leipzig: Lizenzerteilung und „Aufstiegsfrage“

15.05.2014 – PM DHfK: SC DHfK Leipzig: Die Handball-Bundesliga GmbH (HBL) hat den Zweitliga-Handballern des SC DHfK Leipzig am heutigen Donnerstag die Lizenz für die zweite und erste Bundesliga erteilt. Somit erfüllen die Leipziger alle wirtschaftlichen Bedingungen, um in der kommenden Spielzeit am Spielbetrieb in der zweiten oder ersten Handball-Bundesliga teilzunehmen. Karsten Günther, Geschäftsführer SC DHfK Handball: „Wir freuen uns ungemein darüber und danken allen, die sich dafür engagiert haben und uns in der aktuellen und kommenden Saison unterstützen.“ Dazu zählt u. a. auch Sponsor LIMES LEIPZIG®, der seinen Sponsorenvertrag für die kommende Saison verlängert und aufgewertet hat. Im Fall des Aufstiegs in die DKB Handball-Bundesliga gibt es die Lizenz für Leipzig mit d...
HC Empor Rostock erhält Lizenz 2014/2015 ohne Auflagen
Handball Bundesliga Männer, HC Empor Rostock

HC Empor Rostock erhält Lizenz 2014/2015 ohne Auflagen

15.05.2014 – PM: HC Empor Rostock: Handball-Zweitligist HC Empor Rostock hat am heutigen Donnerstag die Lizenz für die kommende Spielsaison ohne Auflagen erhalten. Die unabhängige Lizensierungskommission der Handball-Bundesliga GmbH erteilte heute die Lizenzen für die DKB Handball-Bundesliga und die 2. Handball-Bundesliga. Der Lizenzantrag des HC Empor Rostock wurde nach Prüfung aller Unterlagen positiv entschieden und der Verein erhielt die Spielgenehmigung für die kommende Saison. Erfreut zeigte sich Geschäftsführer Jens Gienapp, der allen Sponsoren und Unterstützern dankt, die dem HC Empor auch in der kommenden Saison zur Seite stehen. „Die Entscheidung zeigt, dass in den letzten Wochen und Monaten gut gearbeitet wurde und die Grundlage für eine erfolgreiche Saison 14-15 geschaffen...