Fußball WM 2018: FIFA-Präsident Gianni Infantino im Video-Interview

  • 17
  •  
  • 6
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    23
    Shares

Gianni Infantino - FIFA Präsident - Fußball - Fußball WM, Fußball Weltmeisterschaft - World Cup - Foto: FIFA
Gianni Infantino – FIFA Präsident – Fußball – Fußball WM, Fußball Weltmeisterschaft – World Cup – Foto: FIFA

Fußball WM 2018 Russland: In einer Woche beginnt die FIFA Fußball Weltmeisterschaft.

In einem Video-Interview äußerte FIFA-Präsident Gianni Infantino seine Gedanken vor dem Eröffnungsspiel der Fußball WM im Moskauer Luzhniki-Stadion zwischen Russland und Saudi-Arabien am 14. Juni.

Mehr zum Thema DFB Nationalmannschaft:

Fußball WM 2018: Die DFB Mannschaft ist „United by football“

Fußball WM 2018: Joachim Löw „Manuel Neuer hat gute Form erreicht“

Deutschland unterlag Österreich bei Neuer-Comeback

Deutschland – Vorläufiger 27er Kader für Fußball Weltmeisterschaft 2018 in Russland

Joachim Löw und Oliver Bierhoff verlängern beim DFB

07.06.2018 – PM FIFA / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Fußball WM 2018 Russland: „Auf was ich sehr gespannt bin, sind die Spiele und den Ball rollen zu sehen, die Fans zu feiern sowie das schönste Spektakel der Welt zu sehen“, sagte Infantino. „Eine Woche vor dem Anpfiff können wir sagen, dass Russland zu 100 Prozent bereit ist. Die ganze Welt wird erleben, wie das Land seine Gäste willkommen heißen und wie die Organisation funktionieren wird. Es wird eine großartige Erfahrung für alle sein.“

Quelle: FIFA


  • 23
    Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.