SPORT4FINAL

Handball VELUX EHF FINAL4: Teilnehmer, Fakten, All-Star-Team

Handball Champions League EHF Final4 2015: Barcelona und Veszprem im Finale – Victor Tomas (FC Barcelona) – Foto: EHF Media

Handball Champions League VELUX EHF FINAL4: Der Europäische Handballverband (EHF) führt das VELUX Champions League EHF Final4 am 1. und 2. Juni in Köln in der LANXESS Arena durch. Deutsche Vereine aus der DKB Handball Bundesliga sind das dritte Jahr in Folge nicht dabei.

Für das VELUX EHF Final4 sind der FC Barcelona, Telekom Veszprem, HC Vardar Skopje und PGE Vive Kielce qualifiziert. Barcelona gewann den wichtigsten europäischen Vereins-Titel in Köln 2011 und 2015, Kielce 2016 und Vardar 2017. Veszprem stand 2015 und 2016 im Finale und konnte den Pokal noch nicht gewinnen.

SPORT4FINAL stellt die Teams mit wesentlichen Fakten vor. Außerdem die Nominierungen für das Handball VELUX EHF Champions League All-Star-Team 2018/2019.

SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp berichtet live vom VELUX EHF Final4 aus Köln.

Handball EHF Final4 Köln 2019 SPORT4FINAL LIVE

Handball VELUX EHF Final4: Geipel und Helbig leiten Finale

Handball VELUX EHF Final4: Auslosung Halbfinale

21.05.2019 – EHF Media / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball Champions League VELUX EHF FINAL4 Köln 2019: Teilnehmer

FC Barcelona

Telekom Veszprem

HC Vardar Skopje

PGE Vive Kielce

Top-Torschützen nach dem Viertelfinale:

1 Andre Schmid (SUI) – Rhein-Neckar Löwen (GER) – 91

2 Alex Dujshebaev (ESP) – PGE Vive Kielce (POL) – 88

3 Barys Pukhouski (BLR) – HC Motor Zaporozhye (UKR) – 87

   Melvyn Richardson (FRA) – Montpellier HB (FRA) – 87

5 Zlatko Horvat (CRO) – HC Zagreb (CRO) – 85

6 Valero Rivera (ESP) – HBC Nantes (FRA) – 81

7 Dainis Kristopans (LAT) – HC Vardar Skopje (MKD) – 80

   Nedim Remili (FRA) – Paris Saint-Germain HB (FRA) – 80

9 Uwe Gensheimer (GER) – Paris Saint-Germain HB (FRA) – 79

   Jannik Kohlbacher (GER) – Rhein-Neckar Löwen (GER) – 79

Nominierungen für das VELUX EHF Champions League All-Star-Team 2018/2019:

Torhüter:

Linksaußen:

Rückraum links:

Rückraum mitte:

Kreisspieler:

Rückraum rechts:

Rechtsaußen:

Verteidiger:

Junger Spieler:

Trainer:

Die mobile Version verlassen