Karl Lauterbach und die „Extrawurst“ für den Fußball

Marcel Reif - Copyright: SPORT1, Andreas Zitt
Marcel Reif – Copyright: SPORT1, Andreas Zitt

Karl Lauterbach, SPD-Gesundheitsexperte, in „Der CHECK24 Doppelpass“ auf SPORT1 über eine Fortsetzung der Fußball Bundesliga im Mai: „Das wäre aus meiner Sicht nicht vertretbar.“

13.04.2020 – PM Sport1 / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sprach sich in „Der CHECK24 Doppelpass“ auf SPORT1 gegen eine Fortsetzung der Bundesliga im Mai aus und nannte Gründe, die derzeit gegen Geisterspiele sprechen. Er forderte eine Wiederaufnahme erst im Herbst.

Außerdem sprach Ex-Leverkusen-Profi Patrick Helmes über Herthas neuen Coach Bruno Labbadia, der auch ihn einst trainierte. Auch Axel Kruse, Ex-Kapitän von Hertha BSC, nahm zur Personalie Stellung.

Die SPORT1 Experten Reinhold Beckmann, Mario Basler und Marcel Reif gingen auf die aktuellen Vertrags-Verlängerungen beim FC Bayern München ein. Die wichtigsten Aussagen des „CHECK24 Doppelpass“.

Karl Lauterbach (SPD-Gesundheitsexperte):

… über mögliche Geisterspiele: „Ich glaube, dass es sehr schwer werden würde, die Geisterspiele so zu veranstalten, dass die Gesundheit der Spieler geschützt wäre. Durch den Kontakt-Sport ist die Übertragung von Viren kaum vermeidbar, wenn jemand infiziert ist.“

… eine Fortsetzung der Liga mit Geisterspielen: „Ich denke, im Herbst könnte wieder gespielt werden, wenn wir dann genügend Tests haben und keiner das Gefühl hat, hier wird einem etwas weg genommen.“

… über Sonder-Regelungen für den Fußball: „Wir sind zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht in der Lage, so massiv zu testen, wie wir wollten, wenn es optimal lief. Wir haben auch nicht genug Masken. Wenn die Menschen dann sehen, für den Fußball wird eine Extrawurst gemacht, dann gibt es Ressentiments, die auch dem Fußball nicht gut tun. Das möchte ich vermeiden. Ich kann abschätzen, dass wir in drei Wochen immer noch die Situation haben, dass wir nicht jeden testen können, der einen Test benötigen würde.“

… über mögliche Probleme bei Fortsetzung der Bundesliga: „Stellen Sie sich folgende katastrophale Situation vor: Wir lassen die Bundesliga wieder anrollen und es kommt wieder zu mehr Fällen. Das wäre aus meiner Sicht nicht vertretbar, insbesondere nicht gegenüber den Unternehmen, die auch auf Lockerungen warten, die wir aber nicht in Aussicht stellen können.“

SPORT1 Experte Reinhold Beckmann:

… über die Vertrags-Verlängerung von Thomas Müller: „Die wichtigsten Personen werden jetzt gesichert, das finde ich klug. Müller ist prädestiniert dafür, später im Verein eine andere Aufgabe zu übernehmen.“

… über den neuen Hertha-Coach Bruno Labbadia: „Ich finde Labbadia ist die beste Lösung. Er ist beharrlich und kann gut Dinge drehen.“

… über den Druck in Berlin: „In Berlin ist eine Gruppen-Dynamik, die sehr sensibel ist. Da ist ein anderer Druck als in anderen Vereinen. Labbadia braucht vor allem eine autonome Einheit. Ich traue es Labbadia zu.“

SPORT1 Experte Mario Basler:

…zu Bayerns Vertrags-Verlängerungen: „Ich finde, dass der FC Bayern in so schwierigen Situationen die Zeit genutzt hat. Um sich dann auch auf dem Markt mit Spielern, die man noch holen könnte, mehr Zeit zu lassen. Der Preis des ein oder anderen Spielers wird vermutlich noch fallen. Sie treffen die richtigen Entscheidungen, sich auch mal in den Sattel zu setzen und zu sagen: ‚Jetzt warten wir mal, wir müssen auch nicht.‘“

…zu Neuers vermeintlicher Gehaltsforderung: „In der jetzigen Zeit kann man über die 20 Millionen diskutieren, wenn sie denn aufgerufen waren. Vorher hätte man gesagt, es ist berechtigt. Jetzt hat es einen faden Beigeschmack, während andere arbeitslos werden. Für mich ist Manuel Neuer trotzdem der beste Torwart der Welt.“

… über Jürgen Klinsmann: „Jürgen Klinsmann ist ein Eigenbrötler, er fragt ja keinen, wenn er was macht. Er ist der Gott auf dieser Welt. Klinsmann war kein super Trainer, hat auch nicht super erfolgreich gearbeitet. Bei Bayern hat Uli Hoeneß damals richtig gesagt, es war sein größter Fehler. Ich hoffe nur, dass alle in der deutschen Bundesliga daraus gelernt haben, dass der nie mehr nach Deutschland kommt und irgendwo einen Verein trainiert. Der darf bei uns noch nicht einmal einen Amateur-Verein trainieren.“

Patrick Helmes (Ex-Spieler von Leverkusen, Wolfsburg und Köln):

… über Bruno Labbadia: „Was er immer schafft, ist es, in kurzer Zeit Spieler zu begeistern. Die Struktur, der Wille, der Ehrgeiz ist enorm. Die Erfolge, die er hatte, sind groß.“

… über den Zeitpunkt des Trainer-Wechsels: „Der Zeitpunkt ist gut gewählt, er kann die Jungs ganz anders kennen lernen. Bruno ist ehrgeizig, er lebt im Hier und Jetzt, das heißt: er arbeitet erst dran, etwas aufzubauen.“

SPORT1 Experte Marcel Reif:

…. über die Fortsetzung der Bundesliga: „Es gibt die physischen Auswirkungen, aber auch psychische. Noch habe ich den Eindruck, dass Deutschland mitzieht. Die Menschen zuhause zu halten und ihnen nicht etwas zu geben – Stichwort Brot und Spiele – ist schwierig. Der Fußball wird eine systemrelevante Position haben. Irgendwann muss man wieder zurück kommen. Das muss man abwägen. Ich sage nicht, dass das heute geht, das wäre unverantwortlich. Aber man muss die Leute mitnehmen, wenn sie zuhause bleiben sollen.“

… über Hertha-Coach Bruno Labbadia: „Es wird ganz wichtig sein, dass Labbadia einen klaren Kurs fährt mit dem Management. Die Berliner müssen aber erst klären, wer da was zu sagen hat. Labbadia hat auf seinen Stationen auch Probleme gehabt mit den führenden Figuren.“

Axel Kruse (Ex-Kapitän von Hertha BSC):

… über den neuen Hertha-Coach Bruno Labbadia: „Er ist ein erfahrener, erfolgreicher Trainer. Ich find die Personalie gut, zur vorgezogenen Sommerpause. Ich schlafe nun ruhiger.“

… über Ex-Interimstrainer Alexander Nouri: „Ich finde es großartig, wie Nouri das Amt übernommen hat. Aber es war klar, dass sein Vertrag bis Ende Mai lief.“

Simon Zoller (Spieler VfL Bochum):

…. über die Wiederaufnahme des Trainings: „Wir haben am Montag angefangen, in Kleingruppen zu trainieren. Erstmal versucht man, so wenig Kontakt wie möglich zu haben. Wir trainieren viel Technisches und viel im läuferischen Bereich. Es ist schön, wieder Fußball zu spielen.“

SPORT4FINAL SPORT NEWSTop Beiträge:

DFL mit verspäteter Einsicht nach „Salami-Taktik“

Leichtathletik: EA-Präsident Svein Arne Hansen im SPORT4FINAL Interview

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

Alfred Gislason – Zum Erfolg verdammt ?

Sport Aktuell

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Keine Weiterentwicklung und Medaille

Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

Domagoj Duvnjak im Video Interview

Der gescheiterte Handball Bundestrainer Christian Prokop

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

Handball WM 2021 Männer in Ägypten

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

ZEPPI Kolumne

Top Sport News Beiträge

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

Handball Quali-Turnier in Berlin für Olympia 2020 Tokio

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Deutschlands Leichtathletik mit Sommermärchen. ARD und Merkel mit Gesichtsverlust

DFB ohne Neuanfang am sportlichen Abgrund

Joachim Löw und Oliver Bierhoff – Alles hat seine Zeit

Causa Christian Prokop: Das falsche Signal für die Handball WM 2019 in Deutschland

Handball WM 2017 Deutschland: Biegler Ladies mit Stagnation statt WM-Medaille

Handball WM 2017 Deutschland: Susann Müller. Michael Bieglers kritikwürdige Personalpolitik

HC Leipzig – Insolvenz: Kommentar zum Untergang des Rekordmeisters

TIME Sport NewsTop Beiträge:

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

Domagoj Duvnjak im Video Interview

Der gescheiterte Handball Bundestrainer Christian Prokop

Handball WM 2021 Männer in Ägypten

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

ZEPPI Kolumne

Top Sport News Beiträge

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

Handball Quali-Turnier in Berlin für Olympia 2020 Tokio

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Handball EM 2020 Schweden Norwegen Österreich

Handball WM 2019 Japan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.