Handball EM 2020 Frauen: Serbien bezwang Niederlande

Handball EM 2020 Frauen - Team Niederlande - Copyright: NHV
Handball EM 2020 Frauen – Team Niederlande – Copyright: NHV

Handball EM 2020 Frauen EHF EURO Dänemark, Vorrunde, Gruppe C, 1. Spieltag, Kolding

Der WM-Sechste Serbien bezwang nach dem Spielverlauf sensationell Weltmeister Niederlande mit 29:25 (9:15) Toren nach herausragender zweiter Halbzeit mit dem „turnaround“.

Woman of the Match: Katarina Krpez-Slezak (Serbien)

Handball Europameisterschaft 2020:

Handball EM 2020 Frauen: Norwegen deklassierte Deutschland

Handball EM 2020: Deutschland im „Prozess der kollektiven Weiterentwicklung“

Handball EM 2020: Deutschland bezwang Rumänien verdient

EHF EURO: Fakten, Favoriten, Modus, Spielplan, TV

EHF EURO Dänemark: Hygiene-Konzept

Dinah Eckerle „Auf sehr gutem Weg“

Kim Naidzinavicius „Hoffe, dass es mal für Halbfinale reicht“

EHF EURO: Deutschlands 18er Kader

05.12.2020 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball EM 2020 Frauen EHF EURO Dänemark, Handball Europameisterschaft, Vorrunde, 1. SpieltagWeltmeister Niederlande dominierte die erste Halbzeit gegen Serbien. Torhüterin Tess Wester glänzte mit 10 Paraden und 56 Prozent. Eine möglicherweise schwere Verletzung erlitt Andrea Lekic (Serbien) in der 28. Minute. Eine hoch verdiente Führung für die Niederlande zur Pause.

Die zweite Halbzeit nahm eine sensationelle Wende: Serbien drehte die Begegnung durch eine konsequente 7:6-Angriffs-Taktik und eine zusehends besser werdende Torhüterleistung von Risovic. Der Weltmeister-Coach Mayonnade versuchte in den Auszeiten, seine Frauen mental aufzurichten. Aber es misslang. In der 50. Minute ging Serbien erstmals in Führung. Der mögliche Kulminationspunkt: Bei 24:25 parierte Tomasevic einen Siebenmeter von Abbingh (56.). Danach war Serbien nicht mehr von der Siegerstraße abzubringen.

Statistik:

Handball EM 2020 Frauen EHF EURO Dänemark, Vorrunde, Gruppe C, 1. Spieltag, Kolding, 20:30 Uhr

Niederlande vs. Serbien 25:29 (15:9)

Spielfilm:  

1:1 (4. – Abbingh 7m UnZ), 2:1 (5.), 2:2 (8.), 4:3 (13.), 5:3 (14. – Abbingh 7m ÜbZ), 6:3 (15. – Heijden), Auszeit Serbien (16.), 7:3 (17. – Snelder), 10:7 (23. – Heijden), 11:7 (24. – Abbingh), 11:8 (24. – Lekic), 13:8 (25. – Nusser), 14:9 (27. – Snelder), Verletzung Lekic (28.), 15:9 (HZ)  –  17:10 (35.), 18:11 (37. – Malestein), 19:14 (39.), 20:16 (41.), Auszeit Niederlande (42.), 21:16 (43. – Dulfer), 22:16 (44. – Smeets TGS), 22:17 (44 – Pop-Lazic), 22:18 (45.), 22:19 (46.), 22:20 (47.), 22:21 (48. –  Krpez-Slezak TGS), Auszeit Niederlande (48.), 22:22 (49. – Krpez-Slezak), 22:23 (50. – Krpez-Slezak 7m), Auszeit Serbien (53.), 23:23 (54. – van Wetering), 24:24 (55. – Heijden), 24:25 (55.), Tomasevic parierte 7m von Abbingh (56.), 24:26 (56.), 25:26 (58.), Auszeit Serbien (58.), 25:27 (58. – Lavko), 25:28 (59.), 25:29 (EST)

Woman of the Match: Katarina Krpez-Slezak (Serbien)

Beste Torschützinnen: Snelder 5/7, Abbingh 4/9, van der Heijden 4/5 – Krpez-Slezak 10/14, Janjusevic 4/5, Radosavljevic 3/4  

Wurfeffizienz: 48:60 Prozent (HZ 1: 63:39 Prozent)

Torhüterinnen: 15:15 Paraden (34:38 Prozent) (HZ 1: 10:4 Paraden – 53:21 Prozent).

Gegenstoß-Tore: 3:2  (HZ 1: 1:1)

Technische Fehler: 15:15  (HZ 1: 8:8)

Strafminuten: 8:2  (HZ 1: 6:2)

Zuschauer: 0 in Sydbank Arena Kolding

Schiedsrichter: Viktorija Alpaidze und Tatyana Berezkina (RUS)

Top-Beiträge:

Handball EM 2020 EHF EURO Frauen

Handball EM 2020 Frauen

Handball WM 2021 Ägypten

Handball EM 2020 Dänemark

Sport Aktuell

ZEPPI

Bund Länder Beschluss zur Corona Pandemie

Handball EM 2020 Frauen EHF EURO

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Finale

Franz Beckenbauer: „Paris ist Super-Mannschaft”

Handball EM 2020 EHF EURO Auslosung Spielplan

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

Time-Out-Kolumne

ZEPPI Sport News

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Gruppen

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen