Handball WM 2021: Modus. Spielplan. Favoriten. TV. Deutschland mit Halbfinal-Chance

Handball WM 2021 - Copyright: https://pixabay.com/de/photos/ball-handball-ausbildung-ziel-1930198/ - Lizenz: Pixabay Licence. Bild von JeppeSmedNielsen auf Pixabay.
Handball WM 2021 – Copyright: https://pixabay.com/de/photos/ball-handball-ausbildung-ziel-1930198/ – Lizenz: Pixabay Licence. Bild von JeppeSmedNielsen auf Pixabay.

Handball WM 2021 Spanien – Frauen Handball Weltmeisterschaft:

Handball WM 2021 Spanien: Diese Tendenz wurde spätestens seit der Handball WM 2015 der Frauen in Dänemark deutlich: Top-Level-Qualitäts-Handball ist in hoher Performance stark entwickelt genauso wie bei den Männern. Zudem rückte die Weltspitze bei den Frauen seit Jahren leistungsmäßig noch enger zusammen.

Welche Nationen sind bei der Weltmeisterschaft in Spanien die Top-Favoriten auf den WM-Thron?

Die SPORT4FINAL-Redaktion blickt mit einem Beitrag zu den wichtigsten Fakten, Top-Favoriten, dem Modus sowie Spielplan, der TV-Situation sowie der besonderen Bedingungen der Austragung in der Corona-Pandemie voraus.

Handball WM 2021 Spanien: IHF Frauen Weltmeisterschaft

Handball WM 2021 Spanien: Spielplan IHF Weltmeisterschaft

Handball WM 2021 Test: Deutschland unterlag Spanien

Handball WM 2021 Talk mit Alina Grijseels „Verantwortung verteilen“

Handball WM 2021 Talk mit Dinah Eckerle „Favoriten ärgern“

Handball WM 2021: Groener „In Breite besser aufgestellt“. Kromer: WM-Ziel Viertelfinale

Handball WM 2021 Spanien: Henk Groener mit Deutschland Kader

Die 25. IHF Women’s World Championship, die erste Handball Frauen Weltmeisterschaft mit 32 Teams, wird vom 1. bis 19. Dezember 2021 in Spanien ausgetragen.

30.11.2021SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball WM 2021 Spanien: Blick-Zurück – Letzte sportliche Erfolge der Frauen-Nationalmannschaft:

Handball WM 2007 Frankreich: Bronze

Olympische Spiele 2008 Peking: Platz 11

Handball WM 2013 Serbien: Platz 7

Handball WM 2015 Dänemark: Platz 13

Handball EM 2016 Schweden: Platz 6

Handball WM 2017 Deutschland: Platz 13

Handball EM 2018 Frankreich: Platz 10

Handball WM 2019 Japan: Platz 8

Handball EM 2020 Dänemark: Platz 7

Turnier im 2G-Reglement

Alle Spielerinnen und Offizielle, die an der Handball Weltmeisterschaft in Spanien teilnehmen, müssen geimpft oder genesen sein. Teilnahmeberechtigt an der Handball WM sind nur Spielerinnen und Offizielle, die höchstens seit 180 Tagen von einer Corona-Infektion genesen sind oder einen vollständigen Impfschutz besitzen.

Modus

In acht Vorrunden-Gruppen spielen jeweils vier Mannschaften. Die Top 3 aller Vorrunden-Gruppen, die Ergebnisse gegeneinander werden mitgenommen, ziehen in die vier Hauptrunden-Gruppen ein (A+B / C+D / E+F / G+H). Die jeweiligen Top 2 der vier Hauptrunden-Gruppen erreichen das Viertelfinale. Die vier Sieger des Viertelfinals ziehen ins Halbfinale ein. Die Gewinner der Halbfinal-Partien stehen im Finale und die Verlierer der Semifinals spielen um Bronze.

Spielorte

Das Handball-WM-Turnier wird von vier Städten ausgerichtet, mit Veranstaltungsorten in Castello, Granollers, Lliria und Torrevieja.

Vorrunden-Gruppen

Gruppe A – Granollers: Frankreich, Montenegro, Angola, Slowenien

Gruppe B – Lliria: Russland, Serbien, Kamerun, Polen

Gruppe C – Castello: Norwegen, Rumänien, Iran, Kasachstan

Gruppe D – Torrevieja: Niederlande, Schweden, Puerto Rico, Usbekistan

Gruppe E – Lliria: Deutschland, Ungarn, Tschechien, Slowakei

Gruppe F – Granollers: Dänemark, Südkorea, Tunesien, Kongo

Gruppe G – Castello: Kroatien, Japan, Brasilien, Paraguay

Gruppe H – Torrevieja: Spanien, Österreich, Argentinien, China

Spielplan

Der komplette Spielplan mit den 108 Begegnungen der IHF Handball Weltmeisterschaft.

TV vs. Internet-Übertragung

Die öffentlich-rechtlichen „Mono-Kultur-Fußball“-Sender bringen die Frauen Weltmeisterschaft nicht einmal im Livestream geschweige denn im TV live. Dafür werden alle Matches im Internet auf „Sportdeutschland.tv“ übertragen.

Top-Favoriten

Als Top-Favoriten werden Olympiasieger Frankreich, Titelverteidiger Niederlande, Europameister Norwegen, der Olympia-Zweite Russland und Gastgeber Spanien als WM-Zweiter 2019 bei den Buchmachern gehandelt. Außenseiter-Chancen besitzen Rumänien, Schweden, Ungarn, Dänemark, Kroatien, Südkorea und Deutschland.

Für den DHB ist das Viertelfinale das angestrebte Ziel, was bei diesem Spielplan bzw. Turnierbaum durchaus erreicht werden kann (muss). Denn die Top-Favoriten Frankreich und Norwegen sowie härtesten Mit-Favoriten Niederlande und Russland befinden sich in der oberen Halbfinal-Hälfte des Turnierbaums. Das Team von Bundestrainer Henk Groener würde also erst im Halbfinale auf die wahrscheinlichen Titel-Favoriten treffen können. WM-Bronze gab es letztmalig für Deutschland 2007 in Paris.

Top-Beiträge:

Handball WM 2021 Frauen Spielplan

Handball WM 2021 Frauen in Spanien

SPORT4FINAL Best of

Widersprüchliche DHB-Signale für Vertragsverlängerung mit Henk Groener

Handball IHF Super Globe Finale 2021: SC Magdeburg Klub-Weltmeister

Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation

Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

Fußball EM 2021: England erzwang Deutschland K.-O. im EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Stagnation, Fortschritt, Rückschritt

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen