Team Esbjerg verlängerte mit Kaja Kamp

Kaja Kamp - Handball Dänemark und EHF Champions League - Copyright: Team Esbjerg
Kaja Kamp – Handball Dänemark und EHF Champions League – Copyright: Team Esbjerg

Handball Dänemark – Team Esbjerg: In ihrer zweiten Saison im Team Esbjerg ist Kaja Kamp auf dem besten Weg, sich als Spielerin, die die meisten Positionen auf dem Platz einnehmen kann, unverzichtbar zu machen, wenn ihre kämpferische und unbeeindruckte Herangehensweise an das Spiel gefragt ist.

Jetzt hat sie einen neuen Zwei-Jahres-Vertrag mit dem Verein abgeschlossen, so dass die Verpflichtung am 30. Juni 2024 ausläuft.

Handball WM 2021 Frauen in Spanien

18.11.2021PM Team Esbjerg / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball Dänemark – Team Esbjerg: „Als ich zum Verein kam, hatte ich nicht davon geträumt, in der Champions League zu spielen. Es ist ein bisschen wild. Jetzt bin ich einfach nur froh, dass das Team Esbjerg mich weiterhin haben will und es nun eine Zwei-Jahres-Vereinbarung ist“, sagte Kaja Kamp (27 Jahre).

Das Aalborger Mädchen, das nach zwei Spielzeiten beim TTH Holstebro auf dem Weg in die deutsche Bundesliga war, aber wegen des Corona-Ausbruchs seine Pläne ändern musste, kam als Ergänzung zu Vilde Ingstad und Marit Malm Frafjord zum Team Esbjerg. Sie hat die Spielzeit nicht nur von ihren bekannteren Teamkollegen auf der Linienposition gewonnen, sondern auch dort, wo ihre Bemühungen sonst erforderlich sind.

Kaja ist ein cooler Charakter, von dem jeder Trainer träumt, in seinem Kader zu sein. Sie kommt mit dem, was sie hat und gibt sich jedes Mal voll ein, egal welche Aufgabe sie ihr stellen. Sowohl persönlich als auch auf dem Platz befindet sie sich in einer super guten Entwicklung. Kaja tritt gegen riesige Profile an und ist bei den formalen Wettkampf-Parametern die Nummer drei auf der Linie. Aber viele gute Dinge kommen zu denen, die tun, was sie tut. Es gibt niemanden, der Kaja nicht mag“, sagte Cheftrainer Jesper Jensen.

Jetzt warte ich nur darauf, dass Jesper mich ins Tor bringt. Ich bin es gewohnt, dort eingesetzt zu werden, wo er glaubt, eine Aufgabe lösen zu können. Im Großen und Ganzen bin ich sehr froh, hier zu sein, sowohl im Club als auch in der Stadt, die nicht zu groß ist und sich gut fortbewegen lässt. Da sich nach Corona noch mehr aufgetan hat, hat Esbjerg viel zu bieten, Und jetzt bin ich gespannt, wie die Stadt im Weihnachtsmonat aussieht“, sagte Kaja Kamp.

Kaja Kamp hat einen Abschluss in Finanzökonomie und einen professionellen Bachelor im Sportmanagement, widmet aber ihrer Handball-Karriere, die sie weiter gebracht hat, als sie erwartet hatte, ihre volle Aufmerksamkeit.

Top-Beiträge:

SPORT4FINAL Best of

Widersprüchliche DHB-Signale für Vertragsverlängerung mit Henk Groener

Handball IHF Super Globe Finale 2021: SC Magdeburg Klub-Weltmeister

Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation

Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

Fußball EM 2021: England erzwang Deutschland K.-O. im EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Stagnation, Fortschritt, Rückschritt

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen