SG Flensburg-Handewitt gewann beim HSV Hamburg

SG Flensburg-Handewitt - Handball Bundesliga und EHF Champions League Saison 2021-2022 - Copyright: SG Flensburg-Handewitt
SG Flensburg-Handewitt – Handball Bundesliga und EHF Champions League Saison 2021-2022 – Copyright: SG Flensburg-Handewitt

Handball Bundesliga Männer, 6. Spieltag: HSV Hamburg vs. SG Flensburg-Handewitt.

Die SG Flensburg-Handewitt gestaltete das Nordderby beim Rückkehrer HSV Hamburg mit 33:27 (17:14) Toren erfolgreich und verbesserte sich in der HBL auf 7:3 Punkte. Die besten Torschützen für die SG waren Hampus Wanne (8/2) und Jim Gottfridsson (7).

10.10.2021 – PM SGFH / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball Bundesliga Männer: Kein Spiel ohne veränderte Personalien. Diesmal musste Franz Semper passen. Statt in Hamburg zu weilen, hatte er einen Knie-Check bei seinem Operateur in Leipzig auf dem Programm. Dafür stellte sich Jim Gottfridsson in den Dienst der Mannschaft und bildete zusammen mit Mads Mensah und Aaron Mensing den Rückraum. Um dem Spielmacher ein paar Pausen zu gönnen, improvisierte Maik Machulla viel in der Abwehr.

Mal tauchten alle drei Kreisläufer auf dem Spielfeld, während Aaron Mensing viel als Halbverteidiger fungierte. In der gut gefüllten Hamburger Arena erwischten die Gastgeber einen guten Start, führten sogar mit 11:9. Jim Gottfridsson zog zum Glück einen sehr dynamischen Angriff auf und setzte sich selbst oft durch. Mit seinem sechsten Treffer gelang ihm die 13:12-Führung. Simon Hald schaltete sich vermehrt vorne ein und erhöhte mit einem Gegenstoß auf 16:13.

Auch wenn sich die SG in Unterzahl einen Distanzwurf ins leere Tor fing, ließ sie sich nach dem Seitenwechsel zunächst nicht beirren. Mads Mensah und Johannes Golla erhöhten auf 19:15. Als Jim Gottfridsson zwei Minuten auf der Bank abbrummen musste, kam Oscar von Oettingen zu seinem Kurzeinsatz. Viel lief nun über den Kreis. Dennoch musste die SG nochmals durch ein Tal. Plötzlich hieß es 22:22.

Dann festigte sich die Defensive. Der inzwischen eingewechselte Benjamin Buric bekam immer häufiger Kontakt zum Ball. Spektakulär das 27:23: Der umsichtige Mads Mensah bediente Johannes Golla, der aus der Drehung heraus mit einem Rückhand-Wurf einlochte. Da waren die vielen mitgereisten Fans aus dem Häuschen. Die SG hatte nun alles im Griff und baute den Vorsprung weiter aus. In den letzten fünf Minuten feierte Julius Meyer-Siebert sein SG Debüt.

HSV Hamburg vs. SG Flensburg-Handewitt 27:33 (14:17)

HSV Hamburg: Bitter (3 Paraden), Vortmann (6 Paraden, ab 23.) – Mortensen (6/1), Tissier (2), Späth, Weller (7/2), Ossenkopp (1), Andersen (2), Bauer, Forstbauer (5), Bergemann (1), Kleineidam, Valiullin (3)

SG Flensburg-Handewitt: Buric (6 Paraden, bei einem 7m, ab 39.), Møller (8 Paraden) – Golla (5), Hald (3), Svan (2), von Oettingen, Wanne (8/2), Meyer-Siebert, Steinhauser, Mensah (3), Gottfridsson (7), Mensing (5), Lindskog

Schiedsrichter: Thiyagarajah/Thiyagarajah (Gummersbach); Zeitstrafen: 6:10 Minuten (Späth 4, Ossenkopp 2 – Lindskog 4, Golla 2, Hald 2, Gottfridsson 2); Siebenmeter: 4/3:2/2 (Mortensen gegen Latte); Zuschauer: 6435

Spielverlauf: 0:1 (2.), 2:1 (3.), 3:3 (5.), 4:5 (7.), 5:6 (9.), 7:6 (13.), 8:8 (15.), 10:8 (16.), 11:9 (19.), 12:11 (21.), 12:14 (27.), 13:16 (29.) – 15:17 (32.), 15:19 (33.), 16:20 (35.), 17:21 (36.), 19:22 (39.), 22:22 (40.), 23:23 (42.), 23:27 (49.), 24:27 (51.), 24:31 (57.), 26:32 (58.)

Top-Beiträge:

SPORT4FINAL Best of

Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation

Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

Fußball EM 2021: England erzwang Deutschland K.-O. im EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Stagnation, Fortschritt, Rückschritt

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen