SG BBM Bietigheim empfängt Metz Handball

SG BBM Bietigheim - Handball Bundesliga und EHF Champions League Saison 2020 - 2021 - Copyright: SG BBM Bietigheim
SG BBM Bietigheim – Handball Bundesliga und EHF Champions League Saison 2020 – 2021 – Copyright: SG BBM Bietigheim

Handball EHF Champions League:

Im letzten Heimspiel der Gruppenphase empfängt die SG BBM Bietigheim am Sonntag, 14. Februar um 16 Uhr, den französischen Rekordmeister Metz Handball in der Ludwigsburger MHP Arena.

05.02.2021 – PM SG BBM / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball EHF Champions League: Mit Metz Handball wartet ein weiterer echter „Brocken“ auf das Team von Cheftrainer Markus Gaugisch. In elf Spielen holten die Französinnen sieben Siege bei vier Niederlagen. Damit stehen sie auf Platz zwei der Gruppe A. Im Hinspiel mussten sich die SG-Ladies klar mit 27:36 geschlagen geben, zeigten dabei eine erste Halbzeit zum Vergessen und waren von der Härte des französischen Abwehrspiels förmlich überrascht. Im zweiten Abschnitt akklimatisierten sich die SG-Spielerinnen und spielten fast auf Augenhöhe mit dem Team vom Trainer Emmanuel Mayonade, dem Weltmeister-Coach der Niederlande. Daran gilt es am Sonntag anzuknüpfen.

Mit dabei ist dann hoffentlich wieder Xenia Smits, die darauf brennt, gegen ihren Ex-Verein anzutreten. Der Einsatz von Luisa Schulze und Trine Ostergaard kommt noch zu früh. Karolina Kudlacz-Gloc (Aufbautraining nach Schulterverletzung) und Stine Jörgensen (Schwangerschaft) fehlen ohnehin seit längerer Zeit.

Ein Wiedersehen gibt es am Sonntag mit den beiden ehemaligen SG-Ladies Dinah Eckerle und Daphne Gautschi, die beide in der vergangenen Saison im Kader der Bietigheimerinnen standen. Eckerle stieß im Laufe der Saison kurzfristig als sogenannter „Medical Joker“ zu den Lothringerinnen, nach dem sie ihren Vertrag im ungarischen Siofok zuvor aufgelöst hatte. Nach dieser Spielzeit zieht die deutsche Nationaltorhüterin erneut weiter und schlägt ihre Zelte bei der dänischen Spitzenmannschaft Team Esbjerg auf.

SG BBM Bietigheim Cheftrainer Markus Gaugisch: „Mit Metz wartet ein absolutes Schwergewicht des internationalen Handballs auf uns. Sämtliche Spielerinnen sind in jeder Situation in der Lage, Kleingruppen zu lösen oder auch durch individuelle Aktionen zum Erfolg zu kommen. Im Hinspiel konnten wir erst nach der Halbzeit zeigen, dass wir ein ernstzunehmender Gegner sind. Das wollen wir zuhause besser machen. Dazu muss jede einzelne Spielerin an ihre Leistungsgrenze gehen.“

Mittlerweile steht auch fest, dass die SG-Ladies die aufgrund der Corona-Situation kurzfristig abgesetzten Auswärtspartien bei CSM Bukarest und bei den Vipers Kristiansand nicht mehr spielen werden. Da die Vorrunde am 14. Februar beendet sein muss, konnten mit den Gegnern keine Spieltermine gefunden werden. Eine Wertung dieser beiden Matches durch den europäischen Verband steht noch aus.

Die EHF denkt gleichzeitig darüber nach, im Anschluss an die Gruppenphase ein Achtelfinale mit allen 16 teilnehmenden Teams im K.O.-Modus mit Hin- und Rückspiel durchzuführen.

Handball WM 2021 Ägypten bei SPORT4FINAL

All-Star-Team. Mikkel Hansen MVP

Dänemark mit Titelverteidigung

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland schwach beim Remis gegen Polen

Deutschlands nächste „goldene Generation“ ?

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Bob Hanning „Ziel nicht erreicht. Entwicklung positiv“

Axel Kromer „Mit Gislason auf sehr gutem Weg“

Deutschland vor WM-Aus. Spanien siegreich

Deutschland unterlag Ungarn im Thriller

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Alfred Gislason „Zählen nicht zu Titel-Favoriten“

Kommentar: Wird ein Weltmeister gekürt ?

Top-Favoriten und Deutschland. Modus

Spielplan der Handball Weltmeisterschaft

Deutschland DHB Kader

Spiele ohne Zuschauer

Deutschlands Weg ins Halbfinale. Prämien

Andreas Wolff mit Kritik ohne Selbstkritik

Alfred Gislason: „Glaube an diese Mannschaft“

Spielplan. Modus. Regeln

Deutschland mit 20er Kader

Top-Beiträge:

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Deutschlands nächste „goldene Generation“ ?

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Kommentar: Wird ein Weltmeister ermittelt ?

Top-Favoriten und Deutschland

Spielplan der IHF Handball Weltmeisterschaft

Deutschlands Weg ins Halbfinale

Alfred Gislason „Gehören weiter zum Kader“

Handball Weltmeisterschaft 2021

Spielplan. Modus. Regeln. Gruppen

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Andreas Michelmann „Ziel ist Heim-WM 2025“

Henk Groener „Niveau-Erhalt. Kein Schritt nach vorn“

IHF Handball Weltmeisterschaft

Handball WM 2021 Ägypten

IHF Handball WM 2021 Ägypten

Sport Aktuell

ZEPPI

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Finale

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

Time-Out-Kolumne

ZEPPI Sport News

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Gruppen

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen