Handball Testspiele Deutschland vs Ungarn: Daten. Fakten

Handball Team Deutschland DHB - Copyright: Sascha Klahn / DHB
Handball Team Deutschland DHB – Copyright: Sascha Klahn / DHB

Handball DHB Männer NationalmannschaftAm Wochenende geht es bei den Heimspielen Deutschland gegen Ungarn um die Weiterentwicklung des DHB-Teams auf dem Weg zu den WM-Playoffs im April 2022. Dabei kann sich die Nationalmannschaft von Bundestrainer Alfred Gislason auf eine tolle Kulisse freuen.

Der DHB-Lehrgang beinhaltet zwei Länderspiele gegen Ungarn (Samstag 16:15 Uhr in Gummersbach und Sonntag 17:15 Uhr in Kassel).

Handball DHB Männer: Axel Kromer „Mittelfristig nach Höherem greifen“

Handball Frauen: DHB mit Trennung von Henk Groener

Handball EM 2022: Axel Kromer „Entscheidung für Henk Groener gefallen“

16.03.2022PM DHB / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball DHB Männer Nationalmannschaft„Ungarn ist eine sehr starke Mannschaft, die sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt hat“, sagte Alfred Gislason im Vorfeld des Lehrgangs. Aus diesem Grund sind die Vergleiche mit dem Team von Neu-Nationaltrainer Chema Rodriguez ein wichtiger Schritt in der Weiterentwicklung des deutschen Teams.

In Gummersbach und Kassel werden Deutschland und Ungarn die Spiele 62 und 63 in ihrer Historie gegeneinander bestreiten – Daten und Fakten.

– Positive Bilanz: 33 Siegen, 11 Remis und 19 Niederlagen für das DHB-Team.

– Das letzte Duell: 28:29-Niederlage Vorrunde WM 2021. Zuvor war man vier Spiele in Folge siegreich gegen Ungarn.

– Weiße Weste: Bisher fanden insgesamt fünf Spiele in Gummersbach (2 Spiele) und Kassel (3 Spiele) statt. Die Bilanz ist makellos. In der Schwalbe Arena gelangen Siege gegen Österreich und Finnland (Torverhältnis 56:38 Tore). In Kassel konnten Griechenland, Island und ebenfalls Österreich besiegt werden (Torverhältnis 86:63 Tore).

– Heim-Länderspiele und Rückkehr an alte Wirkungsstätten: Für insgesamt vier Spieler werden es aufgrund der Spielorte besondere Spiele. Julian Köster ist aktuell für den VfL Gummersbach aktiv und kennt die Schwalbe Arena damit wie seine Westentasche. Simon Ernst und Julius Kühn trugen bereits das Trikot des VfL und kehren damit an ihre alte Wirkungsstätte zurück. Ähnliches erwartet den ehemaligen Melsunger Johannes Golla in der Rothenbach-Halle. Von 2015 bis 2018 war er für den hessischen Bundesligisten aktiv. Im aktuellen Kader der MT und der Nationalmannschaft steht mit Timo Kastening und Julius Kühn ein Duo, das Woche für Woche vor den Fans in der Rothenbach-Halle aufläuft.

– Neue Gesichter: Mit Veit Mävers (TSV Hannover-Burgdorf) und Tim Zechel (HC Erlangen) hat Nationaltrainer Alfred Gislason Zwei Neulinge berufen.

Das aktuelle Lehrgangs-Aufgebot der deutschen Handball-Nationalmannschaft der Männer:

Tor: Till Klimpke (HSG Wetzlar), Andreas Wolff (Vive Kielce/POL)

Feld: Timo Kastening (MT Melsungen), Lukas Zerbe (TBV Lemgo Lippe), Marcel Schiller (Frisch Auf Göppingen), Lukas Mertens (SC Magdeburg), Jannik Kohlbacher (Rhein-Neckar Löwen), Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt), Tim Zechel (HC Erlangen), Juri Knorr (Rhein-Neckar Löwen), Luca Witzke (SC DHfK Leipzig), Julian Köster (VfL Gummersbach), Veit Mävers (TSV Hannover-Burgdorf), Simon Ernst (SC DHfK Leipzig), Julius Kühn (MT Melsungen), David Schmidt (Bergischer HC), Fabian Wiede (Füchse Berlin)

Top-Beiträge:

Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland Mentalität top. Sportlich zweitklassig

Handball EM 2022: Alfred Gislason – richtiger Bundestrainer für Neuaufbau ?

SPORT4FINAL Best of

Alfred Gislason und der steinige Weg des Umbruchs

Handball WM 2021 Frauen: Deutschland Platz 7. Qualität für Weltspitze fehlt

Handball WM 2021 Frauen: Versus Monokultur – Die Gunst der Stunde nutzen

Handball IHF Super Globe Finale 2021: SC Magdeburg Klub-Weltmeister

Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation

Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Handball EM 2022 EHF EURO: Axel Kromer „Auf sehr gutem Weg“

Handball WM: Deutschland fehlten Qualität und Weltklasse-Performance

Alfred Gislason – Bundestrainer für erfolgreichen Neuaufbau ?

Handball EM 2022: Deutschlands Mentalität top. Sportlich zweitklassig

Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland Mentalität super. Sportlich zweitklassig

Alfred Gislason – DHB Bundestrainer für den Neuaufbau ?

Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland weit von Weltspitze entfernt

Handball WM 2023: Spielplan der IHF Weltmeisterschaft

Handball WM 2023 Männer Polen Schweden

Handball EHF EURO 2022 Frauen

SPORT4FINAL Online SPORT

SPORT4FINAL Online Politik

SPORT4FINAL Online Geschichte

Kommentar verfassen