Handball WM 2021: Alexander Koke „100 Prozent abliefern gegen Südkorea“

Handball WM - Alexander Koke - Deutschland - DHB - Foto: Marco Wolf / DHB
Handball WM – Alexander Koke – Deutschland – DHB – Foto: Marco Wolf / DHB

Handball WM 2021 Frauen – IHF Handball Weltmeisterschaft: 

Handball WM 2021 Frauen, Hauptrunde, Gruppe III, 2. Spieltag: Deutschland vs. Südkorea. 

Handball WM 2021 Frauen: Deutschlands Co-Trainer Alexander Koke und Nationalspielerin Marlene Kalfin der digitalen DHB-Pressekonferenz am 09. Dezember 2021 in Barcelona vor dem zweiten Spiel der Hauptrunde gegen Südkorea und dem möglichen Einzug ins Viertelfinale der IHF Handball Weltmeisterschaft.

Handball WM 2021 Spanien: IHF Frauen Weltmeisterschaft

Handball WM 2021: Versus Monokultur – Die Gunst der Stunde nutzen

Handball WM 2021 Frauen: Zeit zu liefern für Deutschland und Henk Groener

Handball WM 2021 Frauen: Deutschland bezwang Kongo

Handball WM 2021 Frauen: Deutschland mit Glücks-Sieg über Ungarn

Handball WM 2021 Frauen: Spielplan von Hauptrunde bis Finale

Die 25. IHF Women’s World Championship, die erste Handball Frauen Weltmeisterschaft mit 32 Teams, wird vom 1. bis 19. Dezember 2021 in Spanien ausgetragen.

09.12.2021SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball WM 2021 Frauen: Alexander Koke über …

Kongo:

Zwei Punkte sind wichtig: Wir konnten die Spielzeiten verteilen und einige Spielerinnen schonen. Bei unseren Wechselkonstellationen in Abgriff und Abwehr hat nicht immer alles sofort funktioniert. Abstimmungsprobleme gab es. Aber wir haben das Spiel dominiert. Wir haben kritisch fokussiert und können daraus lernen: Wenn wir ein bisschen nachlassen, dann brechen die Torwurfquote und die Abwehrleistung ein.“

Südkorea:

Mit Südkorea haben wir uns intensiv beschäftigt. Es ist eine starke Mannschaft, die einen interessanten Handball in Abwehr und Angriff spielt. In der Abwehr haben sie offensive Halbverteidiger, die in einer Trichterform agieren. Dadurch gibt es kaum Räume für Kooperationen mit dem Kreis und für 1-gegen-1-Aktionen. Sie sind agil und sehr wendig, schnell auf den Beinen und greifen die Passwege an. Wir brauchen hier vernünftige Strukturen im Angriff. Im Angriff hat Südkorea eine sehr gut ausgebildete Mannschaft. Sie spielen Tempowechsel und sind individuell stark im Zweikampfverhalten. Sie spielen im Kollektiv sehr gut zusammen. Wir müssen 100 Prozent abliefern, um als Sieger heraus zu gehen.“

Personal:

Alle Spielerinnen haben das Spiel gut überstanden und sind ohne Verletzungen heraus gekommen. Alle sind fit.“

Konstellation Viertelfinale ausblenden ?

Ich verschwende keine Gedanken an Konstellationen und alles, was drum herum ist. Dies sollten wir ausblenden.“

Bedeutung der vier Turniersiege:

Wir haben ein gutes kollektives Selbstvertrauen entwickelt. Wir haben gegen Ungarn gesehen, dass wir auch knappe Spiele siegreich bestreiten können, auch wenn es ein wenig glücklich vielleicht war. Das hat uns Selbstbewusstsein gegeben. Für Südkorea wird es auch schwer, uns zu schlagen.“

Marlene Kalf über …

Kongo:

Wir haben uns ein bisschen schwer getan. Wir müssen eine Schippe gegen Südkorea drauf legen und aggressiver in der Abwehr stehen.“

Südkorea:

Sie spielen einen sehr schnellen Handball und anders als die europäischen Mannschaften. Sie sind im 1-gegen-1 sehr flink und in der Abwehr sehr offensiv.“

Kritik nach Kongo-Spiel:

Diese Leistung entspricht nicht unseren Ansprüchen. Wir müssen wieder zu unserer Leistung zurück finden. Sonst wird es gegen Südkorea schwer.“

Niederlagen in wichtigen Spielen der Vergangenheit ausblenden ?

Ganz ausblenden geht nicht. Wir wollen uns weiter von Spiel zu Spiel konzentrieren, was im Turnier ganz gut war.“

Handball WM 2021 Spanien: IHF Weltmeisterschaft

Handball WM 2021 Spanien: Spielplan IHF Weltmeisterschaft

Handball WM 2021 Frauen: Deutschland nach der Vorrunde. Statistik

Handball WM: Deutschland klar auf Kurs WM-Viertelfinale

Handball WM 2021: Henk Groener „Prüfung gegen Ungarn bestanden“

Handball WM 2021 Frauen: Henk Groener „Gute Leistungsebene“

Handball WM 2021 Frauen: Deutschland mit Kantersieg gegen Slowakei

Handball WM 2021 Frauen: Deutschland mit Kantersieg gegen Tschechien

Handball WM 2021: Quo vadis Deutschland und Henk Groener ?

Handball WM 2021: Modus. Spielplan. Favoriten. TV. Deutschland mit Halbfinal-Chance

Handball WM 2021: Henk Groener „So weit kommen wie möglich“

Handball WM 2021: Xenia Smits „Noch Luft nach oben“

Handball WM 2021 Frauen: Meike Schmelzer „Ganz gut eingespielt“

Handball WM 2021 Test: Deutschland unterlag Spanien

Handball WM 2021 Talk mit Alina Grijseels „Verantwortung verteilen“

Handball WM 2021 Talk mit Dinah Eckerle „Favoriten ärgern“

Handball WM 2021: Groener „In Breite besser aufgestellt“. Kromer: WM-Ziel Viertelfinale

Handball WM 2021 Spanien: Henk Groener mit Deutschland Kader

Top-Beiträge:

Handball WM 2021 Frauen Spielplan

Handball WM 2021 Frauen in Spanien

SPORT4FINAL Best of

Widersprüchliche DHB-Signale für Vertragsverlängerung mit Henk Groener

Handball IHF Super Globe Finale 2021: SC Magdeburg Klub-Weltmeister

Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation

Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

Fußball EM 2021: England erzwang Deutschland K.-O. im EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Stagnation, Fortschritt, Rückschritt

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Handball WM 2021 Frauen in Spanien. IHF Weltmeisterschaft

Handball WM 2021 Frauen: Zeit zu liefern für Deutschland und Henk Groener

Handball WM 2021: Deutschland dominierte gegen Tschechien

Handball WM 2021: Deutschland mit Kantersieg über Slowakei

Handball WM 2021: Henk Groener „Immer gewinnen ist Finale“

Handball WM 2021: Spielplan IHF Frauen Weltmeisterschaft

Kommentar verfassen