Volleyball EM 2021 Frauen: Deutschland. Modus. Ergebnisse

Volleyball EM 2021 - Team Deutschland - Copyright: Imago (über SPORT1)
Volleyball EM 2021 – Team Deutschland – Copyright: Imago (über SPORT1)

Volleyball EM 2021 Frauen Europameisterschaft –  CEV EuroVolley Women 2021. Deutschland. Ergebnisse.

20.08.2021 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Volleyball EM 2021 Frauen: Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft geht unter anderem mit Louisa Lippmann und Jennifer Janiska die Europameisterschaft an.

Modus:

Die 24 Teams der Europameisterschaft sind in vier Sechser-Gruppen eingeteilt. Dabei geht es nach der folgenden Punktwertung: Bei einem 3:0 oder 3:1 erhält der Sieger drei Punkte und der Verlierer geht leer aus. Bei einem 3:2 gibt es zwei Punkte für den Sieger und einen für den Verlierer. Die vier besten Teams jeder Vorrunden-Gruppe erreichen das Achtelfinale, in dem über Kreuz gespielt wird (bspw. A1 vs. C4, B1 vs. D4). Im normalen K.-O.-Modus wird weiter gespielt. Die Sieger der Halbfinals bestreiten das Finale. Die Verlierer der Semifinals spielen um den dritten Platz.

Achtelfinale:

28. August: Deutschland vs. Niederlande 1:3 (22:25, 25:23, 19:25, 23:25)  

Ergebnisse – Vorrunde – Gruppe B:

19. August: Deutschland vs. Polen 1:3 (22:25, 25:23, 21:25, 22:25)

20. August: Deutschland vs. Tschechien 3:1 (25:23, 20:25, 25:23, 25:21) 

22. August: Deutschland vs. Bulgarien 3:2 (25:23, 16:25, 25:21, 18:25, 15:10)

24. August: Deutschland vs. Griechenland 3:0 (25:20, 25:17, 25:22)

25. August: Deutschland vs. Spanien 3:0 (25:13, 25:17, 25:21)

Tabelle nach dem 5. Spieltag:

1 Bulgarien 13 Punkte / 5 Spiele

2 Polen 12 Punkte / 5 Spiele

3 Deutschland 11 Punkte / 5 Spiele

4 Tschechien 6 Punkte / 5 Spiele

5 Spanien 2 Punkte / 5 Spiele

6 Griechenland 1 Punkt / 5 Spiele

Deutschland Kader:

Linda Bock, Jennifer Janiska, Lena Stigrot, Monique Strubbe (alle Dresdner SC), Denise Imoudu, Lina Alsmeier, Marie Schölzel, Lea Ambrosius, Anna Pogany (alle SSC Palmberg Schwerin), Kimberly Drewniok, Louisa Lippmann (beide Savino Del Bene Scandicci/Italien), Pia Kästner (ASPTT Mülhausen/Frankreich), Hanna Orthmann (Saugella Monza/Italien), Camilla Weitzel (Chieri Volley/Italien)

Top-Beiträge:

SPORT4FINAL Best of

Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation

Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

Fußball EM 2021: England erzwang Deutschland K.-O. im EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Stagnation, Fortschritt, Rückschritt

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen