Dynamo Dresden im Mannschafts-Training

Beitrag teilen
Dynamo Dresden - erstes Mannschafts-Training nach Lockerung der Corona-Maßnahmen im Rudolf-Harbig-Stadion am 07.05.2020 - Foto: SGD / Steffen Kuttner
Dynamo Dresden – erstes Mannschafts-Training nach Lockerung der Corona-Maßnahmen im Rudolf-Harbig-Stadion am 07.05.2020 – Foto: SGD / Steffen Kuttner

Die Zweitliga-Profis der SG Dynamo Dresden haben am Donnerstag, um 14 Uhr, auf dem Rasen im Rudolf-Harbig-Stadion wieder das Mannschafts-Training aufgenommen, um sich innerhalb von zehn Tagen gemeinsam auf den Zweitliga-Neustart am 17. Mai (13:30 Uhr) gegen Hannover 96 bestmöglich vorzubereiten.

07.05.2020 – PM SGD / SPORT4FINAL ZEPPI / Frank Zepp:

Dynamo Dresden: „Wir müssen die Situation jetzt so annehmen, uns als Leistungssportler professionell verhalten und konzentriert auf den nächsten Wettkampf gegen Hannover vorbereiten. Wir haben uns im Winter alle zusammen mit dem Klassenerhalt ein großes Ziel gesetzt, was wir am Ende der Saison für Dynamo Dresden erreichen wollen. Ich hätte mir als Cheftrainer natürlich ein paar Tage mehr Vorbereitungszeit für meine Spieler gewünscht. Aber wir sollten ab sofort lieber unsere Energie für Dinge einsetzen, die wir selbst auf dem Platz in der Hand haben“, sagte Dynamos Cheftrainer Markus Kauczinski.

Es wartet nun also nicht nur auf den Tabellenletzten der 2. Bundesliga die kürzeste Vorbereitungszeit in der Geschichte des deutschen Profi-Fußballs. Das Trainerteam der Schwarz-Gelben durfte nach neun Wochen erstmals wieder zusammen mit allen Spielern in Mannschaftsstärke auf dem Platz arbeiten. Die Einheit dauerte 90 Minuten.

Dynamo Dresden - erstes Mannschafts-Training nach Lockerung der Corona-Maßnahmen im Rudolf-Harbig-Stadion am 07.05.2020 - Foto: SGD / Steffen Kuttner
Dynamo Dresden – erstes Mannschafts-Training nach Lockerung der Corona-Maßnahmen im Rudolf-Harbig-Stadion am 07.05.2020 – Foto: SGD / Steffen Kuttner

„Wir haben heute erst einmal ein Programm gewählt, dass es den Jungs möglich gemacht hat, wieder das Gefühl füreinander zu entwickeln. Große Zweikampfformen waren noch nicht dabei. Wir werden die Intensität in den kommenden Tagen aber rasch steigern müssen, damit wir direkt im ersten Spiel nach der Pause gegen Hannover 96 auch die nötige Robustheit und Mentalität auf den Platz bringen. Für uns geht es um das sportliche Überleben in der 2. Bundesliga und das will ich von meiner Mannschaft auch sehen“, so Chefcoach Kauczinski.

Die DFL sieht in ihrem von Experten erarbeiteten Konzept der „Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb“ für alle 36 Mannschaften der ersten und zweiten Bundesliga ein sogenanntes „Quarantäne-Trainingslager“ vor. Die Verantwortlichen des sportlichen Bereichs der SGD befinden sich derzeit in der finalen Planung der letzten Trainingswoche vor dem Neustart in Hannover. Sobald alle Details abgestimmt werden konnten, wird Dynamo Dresden auch dazu transparent kommunizieren.

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Die falsche Entscheidung

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

SPORT4FINAL SPORT NEWSTop Beiträge:

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

DFL mit verspäteter Einsicht nach „Salami-Taktik“

Leichtathletik: EA-Präsident Svein Arne Hansen im SPORT4FINAL Interview

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

Alfred Gislason – Zum Erfolg verdammt ?

Sport Aktuell

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Keine Weiterentwicklung und Medaille

Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

Domagoj Duvnjak im Video Interview

Der gescheiterte Handball Bundestrainer Christian Prokop

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

Handball WM 2021 Männer in Ägypten

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

ZEPPI Kolumne

Top Sport News Beiträge

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

Handball Quali-Turnier in Berlin für Olympia 2020 Tokio

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Deutschlands Leichtathletik mit Sommermärchen. ARD und Merkel mit Gesichtsverlust

DFB ohne Neuanfang am sportlichen Abgrund

Joachim Löw und Oliver Bierhoff – Alles hat seine Zeit

Causa Christian Prokop: Das falsche Signal für die Handball WM 2019 in Deutschland

Handball WM 2017 Deutschland: Biegler Ladies mit Stagnation statt WM-Medaille

Handball WM 2017 Deutschland: Susann Müller. Michael Bieglers kritikwürdige Personalpolitik

HC Leipzig – Insolvenz: Kommentar zum Untergang des Rekordmeisters

TIME Sport NewsTop Beiträge:

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

Domagoj Duvnjak im Video Interview

Der gescheiterte Handball Bundestrainer Christian Prokop

Handball WM 2021 Männer in Ägypten

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

ZEPPI Kolumne

Top Sport News Beiträge

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

Handball Quali-Turnier in Berlin für Olympia 2020 Tokio

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Handball EM 2020 Schweden Norwegen Österreich

Handball WM 2019 Japan

Beitrag teilen

3 Replies to “Dynamo Dresden im Mannschafts-Training”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.