Fußball EM 2022 Halbfinale: Deutschland glücklich im Finale

Fußball EM 2022 - Deutschland DFB Frauen Nationalmannschaft - Copyright: DFB/Thomas Böcker
Fußball EM 2022 – Deutschland DFB Frauen Nationalmannschaft – Copyright: DFB/Thomas Böcker

Fußball EM 2022 UEFA EURO Frauen Europameisterschaft in England: Halbfinale.

Deutschland schlug glücklich Frankreich mit 2:1 (1:1) Toren und steht im Finale gegen England im Wembley Stadion am Sonntag.

Deutschland agierte deutlich besser im taktischen Defensivverhalten und Frankreich mit klarem Torchancen-Vorteil aber schwacher Abschluss-Effizienz. Dadurch schaffte die DFB-Auswahl durch den Doppelpack von Kapitänin Popp – Woman of the Match – den Finaleinzug.

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg nominierte das aus 20 Spielerinnen und drei Torhüterinnen bestehende deutsche Aufgebot für die Fußball Europameisterschaft in England (6. bis 31. Juli 2022).

Fußball EM 2022 Frauen Viertelfinale: Deutschland schlug Österreich

Fußball EM 2022 Frauen: Spielplan Viertelfinale bis Finale

Fußball EM 2022 Frauen: Deutschland bezwang Finnland

Fußball EM 2022 Frauen: Deutschland im Viertelfinale

Fußball EM 2022 Frauen: Spielplan Deutschland. Modus. K.-O.- / Finalrunde

Fußball EM 2022 Frauen: Deutschland dominierte Dänemark

Fußball EM 2022: Deutschland Kader für Europameisterschaft in England

26.07.2022SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Fußball EM 2022 Frauen Europameisterschaft England UEFA EURO Women:

27. Juli, 21:00 Uhr: Deutschland vs. Frankreich 2:1 (1:1)

Tore: 1:0 Popp (40.), 1:1 Diani (45.), 2:1 Popp (76.)

1. Halbzeit: Eine ausgeglichene Anfangsviertelstunde ohne Torchancen auf beiden Seiten. Ein gefährlicher Popp-Freistoß aus 18 Metern wurde von der französischen Torhüterin zur Ecke pariert (22.). Deutschland agierte im weiteren Verlauf stärker und holte einige Freistöße in gefährlichen Situationen heraus. Eine Flanke von rechts und ein super schnelles Reagieren von Popp in Mittelstürmer-Position brachte die DFB-Auswahl verdient in Führung, weil mehr Spielanteile und sicheres Teamplay gegenüber Frankreich. Aber die Equipe Tricolore glich überraschend in der 45. Minute durch einen 19-Meter-Schuss von Diani aus. Der Ball sprang vom Pfosten an den Rücken von Deutschlands Torhüterin Frohms und dann ins Tor. Das erste deutsche Gegentor im EM-Turnier machte die von der DFB-Elf optisch bestimmte Partie wieder völlig offen.

2. Halbzeit: Verteiltes Spiel bis zur 60. Minute. Dann besaß Frankreich zwei erstklassige Möglichkeiten für die Führung: Ein freier Torschuss im Strafraum wurde noch per Kopf zur Ecke abgewehrt. Den Aufsetzer-Kopfball Renard nach dieser Ecke entschärfte Frohms. Gleiches passierte in der 68. Minute. Drei französische Führungs-Chancen und Deutschland stand nicht sicher im Deckungsverhalten. Wie aus heiterem Himmel und zu diesem Zeitpunkt unverdient ging die DFB-Auswahl durch einen Kopfball von Popp nach Flanke von rechts wieder in Führung. Frankreich mit riesen Torchance im Strafraum (85.). Schwache französische Effizienz und Abschluss-Schwäche stand ein deutsches Abwehrbollwerk gegenüber. Dallmann besaß in der 90. Minute die klarste deutsche Torchance in der zweiten Halbzeit. In der Nachspielzeit passierte nicht Entscheidenes. Deutschland steht im Finale gegen England im Wembley.   

Viertelfinale:

20. Juli, 21:00 Uhr: England vs. Spanien 2:1 n.V. (0:1, 1:1, 2:1)

II  21. Juli, 21:00 Uhr: Deutschland vs. Österreich 2:0 (1:0)

III  22. Juli, 21:00 Uhr: Schweden vs. Belgien 1:0 (0:0)

IV  23. Juli, 21:00 Uhr: Frankreich vs. Niederlande 1:0 n.V. (0:0, 0:0, 1:0)

Halbfinale:

I  26. Juli, 21:00 Uhr: England vs. Schweden 4:0 (1:0)

II  27. Juli, 21:00 Uhr: Deutschland vs. Frankreich 2:1 (1:1)

Finale:

31. Juli, 18:00 Uhr: Sieger Halbfinale I vs. Sieger Halbfinale II

Deutschland Kader:

Torhüterin

21Ann-Katrin Berger09.10.1990FC Chelsea30
1Merle Frohms28.01.1995Eintracht Frankfurt260
12Almuth Schult09.02.1991VfL Wolfsburg e. V.640

Abwehr

23Sara Doorsoun17.11.1991Eintracht Frankfurt361
15Giulia Gwinn02.07.1999FC Bayern München e. V.263
5Marina Hegering17.04.1990FC Bayern München e. V.193
3Kathrin Hendrich06.04.1992VfL Wolfsburg e. V.455
2Sophia Kleinherne12.04.2000Eintracht Frankfurt160
17Felicitas Rauch30.04.1996VfL Wolfsburg e. V.203

Mittelfeld/Sturm

14Nicole Anyomi10.02.2000Eintracht Frankfurt70
22Jule Brand16.10.2002TSG 1899 Hoffenheim e. V.154
19Klara Bühl07.12.2000FC Bayern München e. V.239
13Sara Däbritz15.02.1995Paris Saint-Germain8517
16Linda Dallmann02.09.1994FC Bayern München e. V.4411
10Laura Freigang01.02.1998Eintracht Frankfurt139
9Svenja Huth25.01.1991VfL Wolfsburg e. V.6513
4Lena Lattwein02.05.2000VfL Wolfsburg e. V.160
8Sydney Lohmann19.06.2000FC Bayern München e. V.111
20Lina Magull15.08.1994FC Bayern München e. V.5918
6Lena Sophie Oberdorf19.12.2001VfL Wolfsburg e. V.263
11Alexandra Popp06.04.1991VfL Wolfsburg e. V.11353
7Lea Schüller12.11.1997FC Bayern München e. V.3825
18Tabea Waßmuth25.08.1996VfL Wolfsburg e. V.155

Top-Beiträge:

Handball WM 2023 Männer: Auslosung Vorrunde. Modus. Spielplan
SC Magdeburg mit 13. Meister-Titel in Deutschland
Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland Mentalität top. Sportlich zweitklassig
Handball EM 2022: Alfred Gislason – richtiger Bundestrainer für Neuaufbau ?
SPORT4FINAL Best of
Alfred Gislason und der steinige Weg des Umbruchs
Handball WM 2021 Frauen: Deutschland Platz 7. Qualität für Weltspitze fehlt
Handball WM 2021 Frauen: Versus Monokultur – Die Gunst der Stunde nutzen
Handball IHF Super Globe Finale 2021: SC Magdeburg Klub-Weltmeister
Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation
Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma
Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason
Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse
DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision
Deutschland fehlt Weltklasse Performance
Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg
Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland
Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision
Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation
EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase
Sport Aktuell
ZEPPI
Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges
DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise
Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen
DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis
Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop
ZEPPI Kolumne
Dialog mit meinem Enkel
Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz
Handball EM 2022 EHF EURO: Axel Kromer „Auf sehr gutem Weg“
Handball WM: Deutschland fehlten Qualität und Weltklasse-Performance
Alfred Gislason – Bundestrainer für erfolgreichen Neuaufbau ?
Handball EM 2022: Deutschlands Mentalität top. Sportlich zweitklassig
Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland Mentalität super. Sportlich zweitklassig
Alfred Gislason – DHB Bundestrainer für den Neuaufbau ?
Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland weit von Weltspitze entfernt
Handball WM 2023: Spielplan der IHF Weltmeisterschaft
Handball WM 2023 Männer Polen Schweden
Handball EHF EURO 2022 Frauen
SPORT4FINAL Online SPORT
SPORT4FINAL Online Politik
SPORT4FINAL Online Geschichte
Fußball WM 2022 Katar
Handball EM 2024 EHF EURO Deutschland

Kommentar verfassen