Marit Rosberg Jacobsen verlängerte mit Team Esbjerg

Handball Dänemark - Marit Rosberg Jacobsen verlängerte mit Team Esbjerg - Foto: Team Esbjerg
Handball Dänemark – Marit Rosberg Jacobsen verlängerte mit Team Esbjerg – Foto: Team Esbjerg

Handball Dänemark – Team Esbjerg: Marit Rosberg Jacobsen wurde im Frühjahr zum dritten Mal in Folge in das Team des Jahres der Bambusa Women’s League aufgenommen und wurde zuvor in Dänemark zur Spielerin des Jahres gewählt.

Handball WM 2021 Spanien: IHF Frauen Weltmeisterschaft

Handball WM 2021 Spanien: Spielplan IHF Weltmeisterschaft

22.11.2021PM Team Esbjerg / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball Dänemark: Als Spielerin von hoher Qualität hat Team Esbjerg ein natürliches Interesse daran, dass diese bleiben, und da die 27-jährige Rechtsaußen aus Narvik in Nordnorwegen immer noch äußerst zufrieden mit dem Verein ist, war es an der Zeit, die Zusammenarbeit um zwei Saisons bis 30. Juni 2024 zu verlängern. Sie kam im Sommer 2018 von Byasen HE in Trondheim nach Esbjerg.

Dies sind viele der gleichen Gründe wie bei meiner letzten Vertragsverlängerung. Team Esbjerg ist ein sehr guter Ort mit einem erfahrenen Trainer, einer fantastischen Einheit zwischen den Spielerinnen auf und neben dem Spielfeld und einem guten Umfeld rund um das Team. Die Ambitionen des Clubs sind groß, meine auch. Meinem Freund geht es sehr gut und er ist zufrieden mit seiner Arbeit. Es passt einfach alles zusammen“, sagte Marit Rosberg Jacobsen.

Cheftrainer Jesper Jensen hat sie zuvor als beste Rechtsaußen der dänischen Liga bezeichnet, und daran hat sich nichts geändert. Und dann ist sie einfach ein guter Mensch. „Wohlbefinden und menschlicher Respekt bedeuten Rosberg viel, auch in Bezug auf die Leistung. Sie ist mit einem großen Gen für Gerechtigkeit ausgestattet. In Sachen Handball hat sie eine gigantische Entwicklung hinter sich. Sie ist auf ihrer Position eine der Besten der Welt und sie ist mit Abstand die beste Rechtsaußen der Liga. Wenn sie die besten Spielerinnen nennen, messen sie sie am Angriffsspiel, aber sie ist eine noch geschicktere Verteidigerin. Marit ist sich ihrer Herausforderungen, ihrer Stärken und Schwächen sehr bewusst und wäre heute besser gerüstet als noch vor zwei Jahren, um ins Ausland zu gehen. Aber auch hier wird sie von der Weiterentwicklung profitieren“, sagte Jesper Jensen.

Auch für Marit Rosberg Jacobsen geht die Entwicklung der norwegischen Nationalmannschaft in die richtige Richtung. Nationaltrainer Thorir Hergeirsson gibt ihr immer mehr Spielzeit, und sie spürt, dass ihre Rolle in einer der besten Nationalmannschaften der Welt wächst. Der Zähler steht bei 83 Länderspielen und 143 Toren vor der Handball WM in Spanien im Dezember, bei der die Medaillenerwartungen wie immer himmelhoch sind. Das große Fernziel sind die Olympischen Spiele 2024 in Paris.

Mit Team Esbjerg streben wir natürlich die dänische Meisterschaft an und haben große Ambitionen in der Champions League. Ich persönlich habe den Wunsch, dass wir uns für das EHF Final4 und damit für die Spitze Europas qualifizieren. Ich glaube, wir können es. Ich hoffe, dass wir uns in den nächsten Saisons in der europäischen Spitze als Klub etablieren können, auf den sich alle verlassen können“, sagte Marit Rosberg Jacobsen.

In enger Zusammenarbeit mit ihrer Teamkollegin Annette Jensen studiert Marit an der Süddänischen Universität einen Master in Sport und Gesundheit, den sie voraussichtlich im Sommer 2022 abschließen wird. Während dessen kümmert sich ihr Freund Fredrik um seinen Job im Finanzbereich Abteilung bei Viking Life-Saving Equipment in Esbjerg. Das Paar gedeiht in einer Stadt, die viel hat, auch eine passende Größe.

Top-Beiträge:

Handball WM 2021 Frauen Spielplan

Handball WM 2021 Frauen in Spanien

SPORT4FINAL Best of

Widersprüchliche DHB-Signale für Vertragsverlängerung mit Henk Groener

Handball IHF Super Globe Finale 2021: SC Magdeburg Klub-Weltmeister

Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation

Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

Fußball EM 2021: England erzwang Deutschland K.-O. im EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Stagnation, Fortschritt, Rückschritt

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen