Vipers Kristiansand

Handball Champions League: Vipers Kristiansand chancenlos gegen Györi Audi ETO KC
Champions League Frauen, EHF Champions League, Ergebnisse, Györi Audi ETO KC, Vipers Kristiansand

Handball Champions League: Vipers Kristiansand chancenlos gegen Györi Audi ETO KC

Handball Champions League Viertelfinale Frauen Hinspiele Ergebnisse. Handball Champions League Viertelfinale Hinspiel: Vipers Kristiansand vs. Györi Audi ETO KC. Titelverteidiger Vipers Kristiansand steht nach einer deutlichen 23:30 (9:15)-Heim-Niederlage vor einer kaum lösbaren Aufgabe im Rückspiel bei Györi Audi ETO KC. Das ungarische Team war in fast allen handballerischen Belangen - Tempo-, Umschalt- und Eins-gegen-Eins-Spiel - überlegen und die Vipers insgesamt über die komplette Distanz chancenlos. Woman  /  Player  of  the  Match:  Stine Oftedal (Györi Audi ETO KC) Handball Champions League Frauen Viertelfinale Hinspiele 27.04.2024 – SPORT4FINAL Live / Frank Zepp: Handball Champions League Viertelfinale Hinspiel: Vipers Kristiansand vs. Györi Audi ETO KC. 1. Halbzeit:  Anwu...
Handball EHF Final4 2023: Vipers Kristiansand mit Titel-Hattrick
EHF Champions League, EHF Final4 Budapest 2023, FTC-Rail Cargo Hungaria, Vipers Kristiansand

Handball EHF Final4 2023: Vipers Kristiansand mit Titel-Hattrick

Handball EHF Final4 LIVE Champions League Frauen, Finale. Vipers Kristiansand vs. FTC-Rail Cargo Hungaria. Handball EHF Final4 Champions League Frauen 2023 Finale: Vipers Kristiansand (Norwegen) gewann zum dritten Mal in Folge die Handball Königsklasse durch einen in der zweiten Halbzeit souverän erspielten 28:24 (14:13) Erfolg über FTC-Rail Cargo Hungaria Budapest. Diesen "Titel-Dreier" schaffte bislang nur Györi Audi ETO KC (2017 bis 2019). Mitte der zweiten Hälfte war bereits beim 24:16 die faktische Vorentscheidung für die Vipers gefallen.  Zum "Matchwinner" für den alten und neuen Champion avancierte Torhüterin Katrine Lunde mit 16 Paraden und 47 Prozent Quote. Mit ihrem siebenten Titel in der Champions League (mit drei Vereinen) ist die Ausnahmekönnerin die erfolgreichste Spieler...
Handball EHF Final4: Vipers im Finale. Sieg über Györi Audi ETO KC
EHF Champions League, EHF Final4 Budapest 2023, Györi Audi ETO KC, Vipers Kristiansand

Handball EHF Final4: Vipers im Finale. Sieg über Györi Audi ETO KC

Handball EHF Final4 LIVE Champions League Frauen, Halbfinale. Györi Audi ETO KC vs. Vipers Kristiansand. Handball EHF Final4 Champions League Frauen 2023: Der Champions-League-Sieger der vergangenen zwei Jahre, Vipers Kristiansand, steht nach einem verdienten 37:35 (23:18) Erfolg über Györi Audi ETO KC zum dritten Mal in Folge im Finale der EHF Champions League. Der Titelverteidiger agierte im Teamplay wesentlich stärker und war qualitativ auf vielen Positionen besser besetzt.  Nach einer dominanten ersten Qualitäts-Halbzeit durch Vipers Kristiansand wurde Györi Audi ETO KC in der Schlussviertelstunde stärker und konnte sich bis auf einen Treffer in der 60. Minute heran kämpfen. Anna Vyakhireva besorgte in Unterzahl acht Sekunden vor Spielende den entscheidenden Vipers-Treffer für den ...
FTC-Rail Cargo Hungaria mit Thriller-Remis gegen Vipers Kristiansand
Champions League Frauen, EHF Champions League, Ergebnisse, FTC-Rail Cargo Hungaria, Vipers Kristiansand

FTC-Rail Cargo Hungaria mit Thriller-Remis gegen Vipers Kristiansand

Handball EHF Champions League Frauen, Vorrunde, 5. Spieltag: FTC-Rail Cargo Hungaria Budapest vs. Vipers Kristiansand. In einer von den Spielerinnen, Trainern und Schiedsrichterinnen (Offensiv-Fouls, Strafmass, keine Linie) fehlerbehafteten, nicht hochklassigen Begegnung der Königsklasse rang FTC-Rail-Cargo Hungaria dem Titelverteidiger Vipers Kristiansand in der Schlussminute noch ein 26:26 (12:14) Thriller-Remis ab. Bietigheim mit "Qualität-Mentalitäts-Sieg" über Vipers Kristiansand SG BBM Bietigheim Remis bei CSM Bukarest SG BBM Bietigheim demontierte FTC-Rail Cargo Hungaria SG BBM Bietigheim mit Kantersieg bei DHK Banik Most FTC-Rail Cargo Hungaria bezwang Odense Handbold Team Esbjerg unterlag Györi Audi ETO KC in Crunchtime 15.10.2022 – SPORT4FINAL / Frank Zepp: Handball ...
Bietigheim mit „Qualität-Mentalitäts-Sieg“ über Vipers Kristiansand
Champions League Frauen, EHF Champions League, SG BBM Bietigheim, Vipers Kristiansand

Bietigheim mit „Qualität-Mentalitäts-Sieg“ über Vipers Kristiansand

Handball EHF Champions League Frauen, Vorrunde, 4. Spieltag: SG BBM Bietigheim vs. Vipers Kristiansand. Im Topspiel in der Ludwigsburger MHP Arena bezwang der amtierende European-League-Sieger SG BBM Bietigheim den amtierenden Champions-League-Titelträger Vipers Kristiansand in einem "Berg-und-Tal-Qualität-Mentalitäts-Match" mit 32:30 (16:17) Toren. Angesichts von 29 technischen Fehlern auf beiden Seiten insgesamt war es aber kein "High-Quality-Match" allerhöchster Güte zwischen beiden Europapokal-Siegern.  Die SG BBM Bietigheim übernahm mit 7:1 Punkten die Führung in der Gruppe vor CSM Bukarest (7:1) und Titelverteidiger Vipers Kristiansand (6:2).  SG BBM Bietigheim Remis bei CSM Bukarest SG BBM Bietigheim demontierte FTC-Rail Cargo Hungaria SG BBM Bietigheim mit Kantersieg bei DH...
SG BBM Bietigheim empfängt Vipers Kristiansand zum Topspiel
Champions League Frauen, EHF Champions League, SG BBM Bietigheim, Vipers Kristiansand

SG BBM Bietigheim empfängt Vipers Kristiansand zum Topspiel

Handball EHF Champions League Frauen, Vorrunde, 4. Spieltag: SG BBM Bietigheim. vs. Vipers Kristiansand. In der 4. Runde der Handball EHF Champions League steigt das absolute Topspiel am Sonntag, 9. Oktober, 16 Uhr, in der Ludwigsburger MHP Arena, wenn der amtierende European-League-Sieger SG BBM Bietigheim auf den amtierenden Champions-League-Titelträger Vipers Kristiansand trifft. Spielbericht SG BBM Bietigheim Remis bei CSM Bukarest SG BBM Bietigheim demontierte FTC-Rail Cargo Hungaria SG BBM Bietigheim mit Kantersieg bei DHK Banik Most FTC-Rail Cargo Hungaria bezwang Odense Handbold Team Esbjerg unterlag Györi Audi ETO KC in Crunchtime 07.10.2022 – PM SG BBM / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Handball EHF Champions League Frauen, Ergebnisse: Spieltage in der EHF Champions League ...