Topspiel: SC Magdeburg empfängt SG Flensburg-Handewitt

SG Flensburg-Handewitt - Handball Bundesliga und EHF Champions League Saison 2021-2022 - Copyright: SG Flensburg-Handewitt
SG Flensburg-Handewitt – Handball Bundesliga und EHF Champions League Saison 2021-2022 – Copyright: SG Flensburg-Handewitt

Handball Bundesliga Topspiel, 7. Spieltag: SC Magdeburg vs. SG Flensburg-Handewitt.

Zwischen den beiden internationalen Auswärtspartien in Kielce und Veszprem muss die SG Flensburg-Handewitt am Sonntag um 14 Uhr beim Vereins-Weltmeister SC Magdeburg antreten. Es ist das Topspiel der HBL.

SC Magdeburg - Handball Bundesliga und EHF European League Saison 2021-2022 - Copyright: SC Magdeburg
SC Magdeburg – Handball Bundesliga und EHF European League Saison 2021-2022 – Copyright: SC Magdeburg

15.10.2021 – PM SGFH / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball Bundesliga Topspiel: Am Freitagmittag zum Abschluss des Trainings formierte sich ein Kreis mit den Spielern und dem Trainer-Team in der Duburghalle. „So viele waren wir ja schon lange nicht mehr“, schmunzelte SG Flensburg-Handewitt Coach Maik Machulla. „Aber die Hälfte kann nicht richtig laufen.“

Der Humor ist trotz der schwierigen Situation nicht aus dem Alltag entwichen. Der Gute-Laune-Faktor soll sogar den Elan beflügeln. „Es ist keine Lösung, den Kopf nach unten zu richten“, erklärte Maik Machulla. „Mit der richtigen Mentalität werden wir uns heraus kämpfen, werden weiterhin alles investieren, müssen aber manchmal akzeptieren, dass es dennoch nicht reicht.“

So wie in Kielce. Noch in Polen setzten sich Trainer und Spieler zusammen, tauschten sich aus. „Viel Last liegt auf wenigen Schultern – wie in der letzten Saison, als es funktionierte“, berichtete Maik Machulla. „Es fällt den Spielern schwer, sich einzugestehen, dass es so über einen längeren Zeitraum nicht gehen kann.“

Zu Gast bei einem „absoluten“ Titel-Kandidaten

Im April siegte die SG Flensburg-Handewitt mit 32:29 Toren in Magdeburg – obwohl Jim Gottfridsson wegen einer roten Karte weitgehend zuschauen musste. Jetzt ist der kommende Gegner verstärkt, verlor noch kein Spiel, errang sogar den IHF Super Globe und bangt nur um den Neuzugang Philipp Weber. „Die Magdeburger sind inzwischen so breit aufgestellt, dass sie Verletzungen gut kompensieren können“, meinte Maik Machulla und stempelte den SCM als einen „absoluten Titelkandidaten“ ab.

Auch die Zuschauer sind zurück und dürften in der heißen Stimmung verhindern, dass ihr Team nicht – wie in der letzten Geister-Saison – wieder 13 Punkte zu Hause abgibt. Die SG Flensburg-Handewitt reist nach dem Sonnabend-Training gen Sachsen-Anhalt. Mit dabei auch die beiden Nachverpflichtungen Michael Müller und Julius Meyer-Siebert.

Diese beiden helfen uns extrem, überhaupt eine ordentliche Trainingsbeteiligung zu erreichen“, erklärte Maik Machulla. Das heißt im Umkehrschluss: Mads Mensah, Jim Gottfridsson und Aaron Mensing sind wieder die eindeutige Stammbesetzung im Rückraum.

Schiedsrichter: Julian Köppl und Denis Regner

Top-Beiträge:

SPORT4FINAL Best of

Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation

Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

Fußball EM 2021: England erzwang Deutschland K.-O. im EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Stagnation, Fortschritt, Rückschritt

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen