Handball Bundesliga: THW Kiel empfängt SC DHfK Leipzig

THW Kiel - Handball Bundesliga und EHF Champions League Saison 2021/2022 - Copyright: HBL / THW Kiel
THW Kiel – Handball Bundesliga und EHF Champions League Saison 2021/2022 – Copyright: HBL / THW Kiel

Handball Bundesliga Männer:  THW Kiel. vs. SC DHfK Leipzig.

Der SC DHfK Leipzig tritt am Sonntag um 16:00 Uhr beim THW Kiel an.

Nach dem Punktgewinn am Dienstag bei den Rhein-Neckar Löwen, dem deutschen Meister von 2016 und 2017, wollen die Messestädter nun auch den Meister der Jahre 2020 und 2021 ärgern. Für den SC DHfK Leipzig ist es das dritte Bundesligaspiel innerhalb von acht Tagen.

Handball Champions League: Aalborg Handbold schlug THW Kiel verdient

Handball Champions League: THW Kiel bezwang Aalborg Handbold dank Landin

Handball Champions League: THW Kiel mit Arbeitssieg bei HC Vardar Skopje

Handball Champions League: THW Kiel nur Remis gegen Pick Szeged

Handball Champions League: THW Kiel mit Kantersieg gegen HC Zagreb

Handball Champions League: Montpellier HB dominierte den THW Kiel

Handball WM 2021 Spanien: IHF Frauen Weltmeisterschaft

Handball WM 2021 Spanien: Spielplan IHF Weltmeisterschaft

Handball WM 2021 Talk mit Alina Grijseels „Verantwortung verteilen“

Handball WM 2021 Talk mit Dinah Eckerle „Favoriten ärgern“

Handball WM 2021: Groener „In Breite besser aufgestellt“. Kromer: WM-Ziel Viertelfinale

Handball WM 2021 Spanien: Henk Groener mit Deutschland Kader

SC DHfK Leipzig - Handball Bundesliga Saison 2021-2022 - Copyright: Marco Warmuth Fotografie / SC DHfK Leipzig
SC DHfK Leipzig – Handball Bundesliga Saison 2021-2022 – Copyright: Marco Warmuth Fotografie / SC DHfK Leipzig

27.11.2021PM DHfK / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball Bundesliga Männer, 13. Spieltag: Spielmacher Luca Witzke ist nach überstandenem Magen-Darm-Infekt wieder mit dabei. Kreisläufer Maciej Gebala (Corona-Infektion) steht hingegen noch nicht zur Verfügung. Während der SC DHfK Leipzig in seinem darauffolgenden Heimspiel gegen Balingen (2.12.) ohne Zuschauerunterstützung auskommen muss, erleben die Leipziger in Kiel das blanke Gegenteil. 9.000 Zuschauerinnen und Zuschauer wird der SC DHfK Leipzig am Sonntag gegen sich haben.

Der amtierende deutsche Meister aus Kiel galt auch vor Beginn der aktuellen Saison bei fast allen Experten wieder als klarer Meisterschaftsfavorit. Allerdings mussten die Zebras in der laufenden Saison schon den einen oder anderen Punkt abgeben. So gab es zwei Unentschieden in Berlin und Lemgo, eine Heimniederlage gegen den Tabellenführer SC Magdeburg sowie eine völlig überraschende 29:25-Pleite bei Aufsteiger TuS N-Lübbecke. Das Star-Team um Sander Sagosen und Domagoj Duvnjak ist also nicht unverwundbar.

Wir wissen genau, wie schwer diese Aufgabe ist. Wir spielen auswärts beim deutschen Meister vor 9.000 Zuschauern. Das ist sehr speziell und wir haben uns gut auf dieses Spiel vorbereitet. Kiel hat zuletzt sehr viele Spiele bestritten und auch wir mussten in dieser Woche schon zweimal ran, von daher wird das am Sonntag auch eine Kraftfrage. Da hilft uns natürlich, dass wir mit Luca wieder einen Spieler mehr an Bord haben. Ich freue mich sehr auf dieses Spiel und glaube, dass wir gut daran tun, an die Dinge anzuknüpfen, die uns im letzten Spiel ausgezeichnet haben, nämlich Tempotore, gemeinsames verteidigen und eine gute Torhüterleistung“, sagte DHfK-Chefcoach Andre Haber.

Der Leipziger Trainer erinnerte sich noch sehr gut an das Match beim THW Kiel vor genau zwei Jahren. Kiel gewann hauchdünn mit 27:26. Der SC DHfK Leipzig hatte am Ende sogar nochmal den Ball und die Chance, einen Punktgewinn in Kiel zu feiern. „Wir waren schon einmal ganz nah dran und hatten in Kiel zum Schluss die Chance auf den Ausgleich. Da sind noch ein paar Jungs bei uns dabei, die das sicher nicht vergessen haben. Von daher nehmen wir diese schwere Aufgabe an und werden alles geben, um erstmals in Kiel zu punkten“, so Haber.

Top-Beiträge:

Handball WM 2021 Frauen Spielplan

Handball WM 2021 Frauen in Spanien

SPORT4FINAL Best of

Widersprüchliche DHB-Signale für Vertragsverlängerung mit Henk Groener

Handball IHF Super Globe Finale 2021: SC Magdeburg Klub-Weltmeister

Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation

Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

Fußball EM 2021: England erzwang Deutschland K.-O. im EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Stagnation, Fortschritt, Rückschritt

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen