Handball Ungarn: Győri Audi ETO KC verstärkt Team in neuer Saison - Eva Kiss - Foto: Anikó Kovács und Tamás Csonka (Győri Audi ETO KC) EHF Champions League EHF Final4 Budapest 2018 Györi Audi ETO KC Vardar Skopje 

Frauen EHF Final4: Györi Audi ETO KC mit emotionaler Titelverteidigung

18  100     118SharesHandball Frauen EHF Champions League Final4 2018 – Finale: Györi Audi ETO KC vs. HC Vardar Skopje. Györi Audi ETO KC verteidigte in einem emotional und leidenschaftlich geführten Final-Match den Titel beim EHF Final4 in der Königsklasse durch einen Erfolg in der Extra Time gegen Vardar Skopje. In einem erst in der Verlängerung hochklassigen Endspiel hing der vierte Erfolg für… Mehr lesen
EHF Champions League EHF Final4 Budapest 2018 HC Rostov-Don Vardar Skopje 

Vardar Skopje mit Leynaud und Lekic überragend ins Finale

18  6     24SharesHandball Frauen EHF Champions League Final4 2018 – 2. Halbfinale: HC Vardar Skopje vs. HC Rostov-Don. Vardar Skopje wird im Finale des EHF Final4 von Budapest wie im Vorjahr Györi Audi ETO KC herausfordern. Im zweiten Halbfinale bezwang das Team von Cheftrainerin Irina Dibirova und Co-Trainer Roberto Parrondo den russischen Meister HC Rostov-Don souverän mit 25:19 Toren. Vardar Skopje dominierte… Mehr lesen
Champions League Frauen EHF Champions League SG BBM Bietigheim SPORT4FINAL - Sport Aktuell Vardar Skopje 

SG BBM Bietigheim unterlag bei Vardar Skopje deutlich

20  1     21SharesHandball Champions League, Hauptrunde, 9. Spieltag: Mit einer 22:30 (8:13)-Niederlage verlor die SG BBM Bietigheim das letzte Auswärtsspiel der EHF Champions League Hauptrunde bei Vardar Skopje. Nach einer Leistungssteigerung zum Hinspiel in der MHP-Arena zog sich die SG BBM Bietigheim achtbar aus der Affäre und sammelte weitere internationale Erfahrung. Die hochfavorisierten Gastgeberinnen des mazedonischen Meisters und Pokalsiegers HC Vardar starteten… Mehr lesen
Champions League Frauen EHF Champions League SPORT4FINAL - Sport Aktuell Thüringer HC 

Thüringer HC unterlag Vardar Skopje in Handball Champions League

   1     1ShareHandball EHF Champions League, 6. Spieltag, Vorrunde: Im letzten Gruppen-Match unterlag der Thüringer HC beim ungeschlagenen Gruppen-Ersten Vardar Skopje mit 21:29 (12:12) Toren. Der Thüringer HC war mit 7 Feldspielerinnen, ohne die erkrankte Kapitänin Kerstin Wohlbold, angereist und konnte bis zur Halbzeit sehr gut mithalten. Vor allem beide Torhüterinnen zeigten überdurchschnittliche Leistungen. Die meisten THC-Treffer erzielte wieder Iveta Luzumova (6). Für… Mehr lesen
Champions League Frauen EHF Champions League SPORT4FINAL - Sport Aktuell Thüringer HC 

Thüringer HC bei Vardar Skopje in Handball Champions League

   1     1ShareHandball EHF Champions League: Am Freitag ist in Skopje das letzte Champions-League-Spiel in der Vorrunde für den Thüringer HC. Um 19 Uhr wird die Partie zwischen dem verlustpunktfreien Spitzenreiter der Gruppe C, Vardar Skopje, und dem Gruppendritten, Thüringer HC, angepfiffen. Handball WM 2017 Deutschland: SPORT4FINAL LIVE Handball EM 2018 Kroatien: SPORT4FINAL LIVE Mehr zum Thema: 16.11.2017 – PM THC /… Mehr lesen
Champions League Frauen EHF Champions League SPORT4FINAL - Sport Aktuell Thüringer HC Vardar Skopje 

Thüringer HC chancenlos gegen Vardar Skopje in Handball Champions League

   1     1ShareHandball Champions League: Der Thüringer HC verlor nach dem Sieg in Larvik sein erstes Heimspiel gegen den europäischen Vize-Champion Vardar Skopje mit 21:29 (11:19) Toren. Die Vorentscheidung fiel dabei schon in der ersten Halbzeit, als der deutsche Vize-Meister insgesamt in 13 Minuten keinen Treffer erzielen konnte. Der Thüringer HC liegt aber weiterhin auf Kurs Hauptrunde. Die nächsten beiden Spiele gegen… Mehr lesen