Handball WM 2015 Dänemark: Quarterfinal mit Top-Matches

Handball WM 2015 Dänemark: Bei der Handball-Weltmeisterschaft müssen sich die Top-Favoriten auf den WM-Titel Norwegen, Russland, Montenegro, Frankreich und Gastgeber Dänemark auf harte Bewährungsproben im Quarterfinal einstellen.

Handball WM 2015 Dänemark: Karolina Kudlacz-Gloc (aus Deutschalnd vs. Polen) - Foto: Sebastian Brauner
Handball WM 2015 Dänemark: Karolina Kudlacz-Gloc (aus Deutschland vs. Polen) – Foto: Sebastian Brauner

Dabei treffen bereits zu diesem frühen Zeitpunkt mit Norwegen und Montenegro zwei Titel-Favoriten in Kolding aufeinander.

Mehr als nur „Außenseiter-Chancen“ werden auch den Niederlanden, Polen und Rumänien von den Experten eingeräumt. Es gibt eben in der Runde der besten acht Teams der Welt keine zu unterschätzenden Mannschaften mehr.

Für die ganz mutigen „Propheten“: Im Semifinale könnte es in den Jyske Bank Boxen zu Herning am 18. Dezember um 20:45 Uhr zum skandinavischen „Vorherrschafts-Duell“ zwischen Norwegen und Dänemark kommen …

SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp im Palau St. Jordi in Barcelona
Frank Zepp im Palau St. Jordi in Barcelona

SPORT4Final LIVE und EXKLUSIV

SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp berichtet live ab dem Viertelfinale aus Dänemark sowie von den Finalspielen in Herning.

15.12.2015 – SPORT4Final / Frank Zepp:

Handball WM 2015: Russland souverän, Frankreich im Thriller ins Quarterfinal

Handball WM 2015 – Zwischenruf: DHB-Frauen – Stagnation anstatt Entwicklung

Handball WM 2015: Dänemark, Niederlande und Rumänien im Viertelfinale

Handball WM 2015 Dänemark: Deutschland gegen Norwegen chancenlos

Handball WM 2015: Außenseiter Deutschland mit Sensation gegen Top-Favorit Norwegen?

Handball WM 2015 Dänemark: Der Weg des Weltmeisters

Handball-WM 2015 Dänemark: Deutschland vs. Norwegen im Achtelfinale

Handball-WM 2015 Dänemark: Norwegen souverän gegen Spanien

Handball-WM 2015: Deutschland mit erster guter Turnierleistung ins Achtelfinale

Handball-WM 2015: Ungarn dominierte Dänemark. Polen im Achtelfinale

Handball-WM 2015 Dänemark: Montenegro demontiert Ungarn

Handball-WM 2015 Dänemark: Deutschland vs. Brasilien mit vermeidbarer Niederlage

Handball-WM 2015 Dänemark: Deutschland souverän gegen Argentinien

Handball-WM 2015 Dänemark: Russland bezwingt Spanien in Crunchtime

Handball-WM 2015 Dänemark: Russland mit Sensationssieg über Norwegen

Handball-WM 2015 Dänemark: Deutschland erhielt Lehrstunde von Frankreich

Handball-WM 2015 Dänemark: Montenegro nur Remis gegen Serbien

Handball-WM 2007: Deutschlands Frauen mit Bronze

Handball-WM 2015 Dänemark: Topfavoriten – Olympia – Modus – TV-Frage

Handball-WM 2015 Dänemark: Deutschland – Sekt oder Selters? Auf dem „Hoffnungs-Weg“ ins Viertelfinale

Handball-WM 2015 Dänemark: Quo vadis Deutschland?

Handball EHF EURO 2016 der Männer im Januar 2016 aus Polen:

SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp berichtet ausführlich von den Spielen der deutschen Handball-Nationalmannschaft aus Wroclaw und den Finalspielen in Kraków.

Der Spielplan im Viertelfinale am 16. Dezember:

Kolding: Niederlande vs. Frankreich und Norwegen vs. Montenegro

Herning: Polen vs. Russland und Dänemark vs. Rumänien

Im Semifinale am 18. Dezember sieht der Spielplan folgendermaßen aus:

Niederlande/Frankreich vs. Polen/Russland

Norwegen/Montenegro vs. Dänemark/Rumänien

Kommentar verfassen