RB Leipzig und Hanwha Q CELLS verlängern Partnerschaft


RB Leipzig und Hanwha Q CELLS verlängern Partnerschaft - Quelle: pexels.com
RB Leipzig und Hanwha Q CELLS verlängern Partnerschaft – Quelle: pexels.com

RB Leipzig: Marke Q CELLS wirbt zwei weitere Spielzeiten auf Cam Carpets, Trainerbänken und LED-Videobanden für die Solarlösungen „Engineered in Germany“ und erscheint zudem auch auf Werbebanden bei Heimspielen von RB Leipzig in der Red Bull Arena.

Mehr zum Thema RB Leipzig:

RB Leipzig bei Borussia Dortmund klar unterlegen

RB Leipzig bei Sorja Luhansk nur glanzlos Remis

RB Leipzig: Timo Werner „Level Griezmann – ein Jahr unter Nagelsmann“

RB Leipzig: Verkaufs-Verbot für Timo Werner und Emil Forsberg

RB Leipzig: Oliver Mintzlaff erwartet von Ralf Rangnick Europa Qualifikation

RB Leipzig will Sebastian Rudy vom FC Bayern München

30.08.2018 – PM RBL / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

RB Leipzig und Hanwha Q CELLS haben ihre Internationale Partnerschaft vorzeitig für zwei weitere Bundesliga-Spielzeiten fixiert. Damit wird die Marke Q CELLS als Internationaler Partner der Roten Bullen bis zum Ende der Saison 2019/2020 in der Red Bull Arena für die Solarlösungen „Engineered in Germany“ werben.

Die Präsenz auf den Cam Carpets, den LED-Videobanden sowie auf den Spielerbänken sichert der Marke Q CELLS darüber hinaus eine hohe Aufmerksamkeit in Medien und TV. 

Oliver Mintzlaff (Geschäftsführer von RBL): „Für uns ist es ein wichtiger Schritt, die Zusammenarbeit mit einem renommierten internationalen Unternehmen fortzusetzen. Denn auch unser Verein RB Leipzig will sich natürlich immer stärker auch auf internationaler Ebene etablieren – sportlich und wirtschaftlich. Mit Hanwha Q CELLS haben wir dabei den perfekten Partner an unserer Seite, weil das Unternehmen regionale Bodenständigkeit und globale Innovation hervorragend miteinander verknüpft.“

Daniel Jeong (CTO und Leiter der Hanwha Q CELLS GmbH in Deutschland): „Die Partnerschaft mit RB Leipzig hilft uns dabei, die Solarmarke Q CELLS unter Stromkonsumenten in Deutschland, Europa und der Welt noch bekannter zu machen und unser Partner-Netzwerk zu vergrößern. Das erste Jahr unserer Partnerschaft verlief sehr erfolgreich. Die jungen, dynamischen und erfolgreichen Marken passen hervorragend zusammen, die Resonanz unserer Partner und Kunden ist sehr positiv und die Werbung zeigt die erhoffte Wirkung. Daher freuen wir uns, die Partnerschaft mit den Roten Bullen schon vorzeitig bis zum Ende der Saison 2019/2020 zu verlängern.“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.