Website-Icon SPORT4FINAL

Leichtathletik WM 2022: Neue Mitglieder der Athleten Kommission

Leichtathletik WM 2022: World Athletics Athleten Kommission. Copyright: Getty Images for World Athletics

Leichtathletik WM 2022 Oregon22 Eugene: Leichtathletik Weltmeisterschaften: World Athletics Athleten Kommission. 

World Athletics freut sich, die Ergebnisse der Wahlen zur Athleten-Kommission bekannt zu geben, die während der Leichtathletik Weltmeisterschaften in Oregon22 in Eugene stattfanden.

Leichtathletik WM 2022: Jackson und Lyles mit super Zeiten

Leichtathletik WM 2022: Jeruto und Feng ragten heraus

Leichtathletik WM 2022: Sensation durch Alison dos Santos

Leichtathletik WM 2022: Rojas, Kipyegon und Thiam erfolgreich

Leichtathletik WM 2022: Crouser und Fraser-Pryce siegten

Leichtathletik WM 2022: USA mit Sprint sweep

Leichtathletik WM 2022: Allyson Felix mit Bronze

Leichtathletik WM 2022: Preisgelder Oregon22

Leichtathletik WM 2022: Sieben Nachrücker für Deutschland

Leichtathletik WM 2022 ohne Johannes Vetter und Lilly Kaden

Leichtathletik WM 2022 Eugene: DLV nominierte 79-köpfiges Team Deutschland

22.07.2022PM World Athletics / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Leichtathletik WM 2022 Eugene Oregon22

Die sechs neuen Mitglieder der Athletenkommission, die in die Kommission gewählt wurden, sind:

• Ivet Lalova-Collio (BUL, Sprint) 615 Stimmen

• Anna Ryzhykova (UKR, Hürden) 607

• Lea Sprunger (SUI, Sprint/Hürden) 585

• Lisanne de Witte (NED, Sprint) 560

• Matthew Hughes (CAN, Mittelstrecke) 555

• Toshikazu Yamanishi (JPN, Rennen) 494

Die neu gewählten Mitglieder werden die Plätze der folgenden scheidenden Mitglieder der Athletenkommission einnehmen:

• Inaki Gomez (CAN)

• Kim Collins (SKN)

• Adam Kszczot (POL)

• Thomas Röhler (GER)

• Ivana Vuleta (geborene Spanovic) (SRB)

• Benita Willis (AUS)

Ausscheidende und neu gewählte Mitglieder werden im November dieses Jahres zusammen mit den verbleibenden Kommissions-Mitgliedern, die derzeit von Renaud Lavillenie (FRA, Vorsitzender) und Valerie Adams (NZL, stellvertretende Vorsitzende) geleitet werden, an einem Übergabetreffen teilnehmen.

„Ich möchte die sechs neu gewählten Mitglieder unserer Athleten-Kommission gratulieren und willkommen heißen und allen Athleten danken, die sich zur Wahl gestellt und an der Abstimmung teilgenommen haben“, sagte Adams. „Mit jedem Jahr wird die Stimme der Athleten stärker und proaktiver, wenn es darum geht, die Rechte der Athleten auf Führungsebene zu fördern und zu vertreten. Ich bin sicher, dass die neu gewählten Mitglieder einen großen Beitrag zur Zukunft unseres Sports leisten werden, mit Blick auf die Athletengemeinschaft.“

Seit 2019 sind der Vorsitzende und ein weiteres Mitglied der Athleten-Kommission – ein Mann und eine Frau – voll stimmberechtigte Mitglieder des World Athletics Council.

Die diesjährigen Wahlen wurden aufgrund der Covid-19-Pandemie um ein Jahr verschoben. Die Wahlen finden nächstes Jahr während der Leichtathletik-Weltmeisterschaften Budapest 2023 wieder statt, bei denen sechs neue Mitglieder gewählt werden. Sechs weitere Mitglieder werden vom World Athletics Council ernannt, um die Zahl wieder auf die beabsichtigten 18 zu bringen.

Der Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes, Sebastian Coe, sagte: „Die Stimme des Athleten ist in den letzten drei Jahren durch die Athleten-Kommission in unserer Führungsstruktur verankert worden, und ich bin dankbar für den wesentlichen Beitrag, den die Kommission zu unseren Diskussionen auf Ratsebene leistet. Ich möchte die sechs neuen Mitglieder der Kommission willkommen heißen und den sechs ausscheidenden Mitgliedern für ihren Einsatz für unseren Sport danken. Mit einer weiteren Wahl im nächsten Jahr in Budapest möchte ich mehr Athleten ermutigen, sich an der Entscheidungsfindung unseres Sports zu beteiligen.“

Top-Beiträge:

Handball WM 2023 Männer: Auslosung Vorrunde. Modus. Spielplan
SC Magdeburg mit 13. Meister-Titel in Deutschland
Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland Mentalität top. Sportlich zweitklassig
Handball EM 2022: Alfred Gislason – richtiger Bundestrainer für Neuaufbau ?
SPORT4FINAL Best of
Alfred Gislason und der steinige Weg des Umbruchs
Handball WM 2021 Frauen: Deutschland Platz 7. Qualität für Weltspitze fehlt
Handball WM 2021 Frauen: Versus Monokultur – Die Gunst der Stunde nutzen
Handball IHF Super Globe Finale 2021: SC Magdeburg Klub-Weltmeister
Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation
Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma
Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason
Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse
DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision
Deutschland fehlt Weltklasse Performance
Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg
Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland
Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision
Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation
EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase
Sport Aktuell
ZEPPI
Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges
DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise
Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen
DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis
Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop
ZEPPI Kolumne
Dialog mit meinem Enkel
Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz
Handball EM 2022 EHF EURO: Axel Kromer „Auf sehr gutem Weg“
Handball WM: Deutschland fehlten Qualität und Weltklasse-Performance
Alfred Gislason – Bundestrainer für erfolgreichen Neuaufbau ?
Handball EM 2022: Deutschlands Mentalität top. Sportlich zweitklassig
Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland Mentalität super. Sportlich zweitklassig
Alfred Gislason – DHB Bundestrainer für den Neuaufbau ?
Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland weit von Weltspitze entfernt
Handball WM 2023: Spielplan der IHF Weltmeisterschaft
Handball WM 2023 Männer Polen Schweden
Handball EHF EURO 2022 Frauen
SPORT4FINAL Online SPORT
SPORT4FINAL Online Politik
SPORT4FINAL Online Geschichte
Fußball WM 2022 Katar
Handball EM 2024 EHF EURO Deutschland
Die mobile Version verlassen