Causa Claudia Neumann und öffentlich-rechtliche Qualität

  • 28
  •  
  •  
  • 6
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    34
    Shares

Fußball WM 2018 Russland - Official Poster - Der renommierte russische Künstler Igor Gurovich wählte für die Ausgabe 2018 des offiziellen Plakats den legendären sowjetischen Torhüter Lew Jaschin als zentrale Figur seines Werkes. Foto: FIFA
Fußball WM 2018 Russland – Official Poster – Der renommierte russische Künstler Igor Gurovich wählte für die Ausgabe 2018 des offiziellen Plakats den legendären sowjetischen Torhüter Lew Jaschin als zentrale Figur seines Werkes. Foto: FIFA

Fußball WM 2018 Russland – Claudia Neumann: Wer die Fußball-Berichterstattung über die Fußball Weltmeisterschaft komplett verfolgt, muss eine differenzierte Qualität bei den Kommentatoren der öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF feststellen.

Fußball WM: Nach SPORT4FINAL-Ansicht liegt die ZDF-Journalistin Claudia Neumann im guten Mittelfeld. Am unteren Qualitäts-Ende in der Männer-Domäne Fußball liegen von der ARD Steffen Simon und beim ZDF Thomas Wark.

Deutschlands Untergang ohne Team und Qualität

Jahrhundert-Demütigung. Joachim Löw „Ich trage die Verantwortung.“

Deutschland ausgeschieden. Pleite gegen Südkorea

Fußball WM 2018: Weg zum WM-Titel. Achtelfinale bis Finale

Fußball WM 2018: Ranking in den Vorrunden-Gruppen

Deutschland – Die Mannschaft:

Deutschland – Noch keine Weltmeister Performance

Deutschland mit Dusel-Sieg gegen Schweden

Aufstellung vs. Einstellung – Deutschland muss gegen Schweden liefern

Komfortzone: Brennt Joachim Löw noch für WM-Titel und die Mannschaft?

Manuel Neuer zur Team-Krise „Es gibt keine Spaltung“

Mats Hummels: „Wie gegen Saudi Arabien gespielt“

Schweden mit Arbeitssieg gegen Südkorea

Schwaches Deutschland unterlag verdient Mexiko

Deutschland mit Draxler und Özil gegen Mexiko

Überblick:

Fußball WM 2018 SPORT4FINAL Beiträge

Fußball Weltmeisterschaft 2018 Russland

Fußball WM 2018 Russland

Favoriten:

Frankreich / Argentinien / Brasilien / Portugal / England / Spanien / Deutschland

WM-Spielpläne:

Gruppe A / Gruppe B / Gruppe C / Gruppe D / Gruppe E / Gruppe F / Gruppe G / Gruppe HK.-O.-Runde: Achtelfinale bis WM Finale

BLICK-Zurück: Fußball WM 2014 Brasilien

Maracana-Finale: Deutschland ist Fußball-Weltmeister 2014

Lionel Messi, James Rodriguez, Manuel Neuer sind die besten WM-Fußballer

Vierter Weltmeister-Stern für Deutschland nach genialem Götze-Moment. Lionel Messi mit „Goldenem Ball“

26.06.2018 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Fußball WM 2018 Russland: Die Pressemitteilung des DOSB im Wortlaut:

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und der Journalistinnenbund zeigen gemeinsam allen Pöblern symbolisch die rote Karte für Anfeindungen und verbale Gewalt gegen die ZDF-Fußball-Kommentatorin Claudia Neumann. Zugleich danken sie den Kolleginnen und Kollegen des ZDF und anderer Medien für die Solidarität mit der Sportjournalistin.

„Frauen sind heute ganz selbstverständlich in allen Sportarten aktiv, und genau so normal sollten im Jahr 2018 Frauen als Expertinnen und Journalistinnen in wirklich allen Sportarten sein. Die fachliche und journalistische Kompetenz der Fußball-Expertin Claudia Neumann ist unbestritten“, sagen die für Frauen und Gleichstellung zuständige DOSB-Vizepräsidentin Dr. Petra Tzschoppe und Rebecca Beerheide, Vorsitzende des Journalistinnenbundes, unisono.

Damit die Normalität für alle normal werde, brauche es Veränderung. „Deshalb kann es nur eine Lösung geben: mehr Frauen als Kommentatorinnen für vorgebliche Männer-Domänen und dringend mehr weibliche Stimmen im Fußball bei Welt- und Europameisterschaften wie auch in der Champions-League“, fordern Petra Tzschoppe und Rebecca Beerheide.

Claudia Neumann ist die einzige Frau, die im deutschen Fernsehen Fußball-WM-Spiele kommentiert. Alle anderen Reporter sind Männer. Einige Zuschauer beleidigten sie zuletzt in den „sozialen Medien“ übel.

Mehr zum Thema Fußball Weltmeisterschaft 2018:

Schwaches Deutschland unterlag verdient Mexiko

Ronaldos Dreier sicherte Portugals Remis

CNN-Interview mit Ronaldo: „Neymar ist Brasiliens größte Hoffnung“

Deutschland zur „Titel-Mission“ in Russland eingetroffen

Deutschland und Frankreich Top-Favoriten

Deutschland als Turniermannschaft zur „Mission Gold“ ?

Deutschland in schwacher WM-Form gegen Saudi-Arabien

Russland: Spielplan und FIFA Prämien

Deutschland führt FIFA Weltrangliste an

FIFA-Präsident Gianni Infantino im Video-Interview

Deutschland unterlag Österreich bei Neuer-Comeback


  • 34
    Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.